Wein !

Hallo, ich wollte mal fragen was ihr an eurer Hochzeit für Weine anbietet ? Wie haben uns schon für einen Rotwein und für einen Rosé entschieden. Nun haben wir aber noch keinen Weißwein.
Hat vieleicht von euch jemand eine Iddee welchen man da nehmen kann ? Wenn möglich aber keinen trockenen.

LG Sabrina

Ich kann dir heute Abend mehr verraten, wir haben nämlich erst heute unsere Weinprobe!

LG Sweety :wink:

so richtig zu einem raten, kann ich dir nicht.
ich würde aber sagen das ihr vom rotwein nicht viel braucht. im sommer wird selten rot getrunken, da er zu mächtig ist. die leute bevorzugen dann eher kühle,leichte weißweine. rose ist eher unbekannt und nur bei gewissen speisen von vorteil, ansonsten reicht auch heir der weiße.
ich pers. mag auch keien trockenen weine, aber damit steh ich meist alleine.
auf unserer hochzeit hatten wir bloss weißweine in lieblich, trocken und halbtrocken und 4 flaschen roten. den roten habenw ir so wieder mitgebnommen, war uns aber klar. vom trockenen wurde am meisten getrunken.

vieleicht hilft dir das

Wir hatten zwei Weißweine einen trockenen und einen lieblichen. Rotwein hatten wir einen trockenen und der ist am meisten getrunken worden wobei wir den trockenen Weißwein fast komplett zurück gehen haben lassen.
Wir hatten den leiblichen Weißwein von
Phillip Schnell Scheurebe Kabinett Binger St. Rochuskapelle Rheinhessen

Bei uns gab es einen Weiß- und einen Rotwein:

:arrow_right: Weber Riesling trocken Spätlese Guntersblumer St. Julianenbrunnen 2006

:arrow_right: Weber Dornfelder 2006er trocken

Sind zwar trockene Weine, aber die Gäste waren begeistert.

LG
CiBu

Hier ist unsere Weinempfehlung vom Caterer:

Weinempfehlung:

zum Vorspeisenteller ein Grüner Veltliner:

  • TAUBENSCHUSS DAC € 8,00 excl. USt.
  • PRECHTL DAC Alte Reben € 10,00 excl. USt.

zum Zwischengang ein Chardonnay:

  • GROSS Morillon Steirische Klassik € 13,00 excl. USt.
  • POLZ Morillon Steierische Klassik € 13,00 excl. USt.

zum Hauptgericht ein Zweigelt:

  • GLATZER Rubin € 13,50 excl. USt.
  • NETZL Rubin Carnuntum € 15,00 excl. USt.

Hallo,

wir hatten zwei Weißweine und zwei Rotweine zur Auswahl.

Als Weißweine hatte wir einmal einen Rivaner, ist allerdings ein trockener Wein. Würd ich aber auch dazunehmen, weil viele Leute gerne einen trockenen mögen. Als zweiten hatten wir einen Grauburgunder, feinherb. Den fand ich super.

Woher habt Ihr denn Euren Wein? Könnt Ihr da vielleicht ein paar verschiedene probieren?

Wir hatten folgende Weine zur Auswahl:

[size=150]Rot:[/size]

Nero D ´Avola 2005
Terre di Genestra, Sizilien

Shiraz 2004
Heartland Wines, Limestone Coast

[size=150]Weiß:[/size]

Riesling feinherb 2006
Villa Loosen, Mosel

Gavi di Gavi DOCG 2005
La Caplana, Bosio, Piemont

Die fetten sind die, die besonders gut ankamen.
Den Weißwein (Riesling) fanden einige so gut, dass sie sich den nach unserer Hochzeit sogar bestellt haben.

Alle 4 waren allerdings trockene Weine.

LG Koboldine

Das waren unsere, waren abgestimmt auf das Menü

2005 Graacher Himmelreich Riesling Spätlese

2006 Maison Elise Riesling Qualitätswein trocken

2004 Frühburgunder Barrique trocken

Liebe Grüße
pebbles

Danke…!!! Das sind aber doch einige geworden…ich schreib sie mir mal raus und dann mal sehen welche Weine ich bekomme… und dann heißt es Weinprobe… :laughing:

Muss mich aber beeilen… ist ja nicht mehr viel Zeit.

Danke nochmal…

Hallo,

lass dich doch von eurem Restaurant/Caterer beraten welche Weine am
besten zum Essen passen…

LG
pebbles

Wir hatten für die Party nach dem StA selbstgewinzerten, halbtrockenen Weißwein und lieblichen Weißen aus dem Supermarkt (“Viala”).

Sind beide super angekommen - gerade bei denen, die lieblichen Wein bevorzugten, meinten viele, dass der Viala ihr Lieblingswein sei… Hatte ich nicht erwartet - wir hatten den, weil wir den selbst so gerne trinken :wink:

Unser Rot- und Rosewein ist auch kaum gegangen…

Wir haben einen italienischen WEissen und einen roten Spanier, falls das für Euch in Frage kommt kann ich Dir die Namen gern angeben??