Weißer Fotorahmen?

Ich möchte gerne unsere Hochzeitsbilder in hochglanz mit einem weißen Rahmen drumherum entwickeln lassen (hofffe, ihr versteht, was ich meine).

Kann mir jemand sagen, ob ich so etwas auch online machen lassen kann und wenn ja wo. Oder muss ich da zum Fotofachgeschäft.
Hat mir irgendjemand einen ungefähren Preis?

LG Sonnigside

Hm, ich denke schon, daß das geht…schau doch mal bei www.w3foto.de, da habe ich alle unsere Abzüge machen lassen und war super zufrieden.

einer freundin ist das unabsichtlich passiert. sie hat auf foto mit weißem rand geklickt.
übrigens hat sie einen preisvergleich angestellt - bei müller ist es (in österreich) am billigsten.
du kannst online bestellen, musst es aber vor ort abholen.

lg
bix

Hallo! Ich lasse meine immer bei mueller.de entwickeln, wenn Du nichts an den Einstellungen änderst, dann werden die Digitalbilder mit weißem Rand entwickelt - ich find das sieht immer super schön aus!
LG Alina

Schau mal bei Cewe die machen das auch mit dem weißen Rand und auf deren Homepage steht genau in welchem Laden du dir die Bilder dann holen könntest, es geht aber auch mit Versand. Es sind super viele Firmen die dort drucken lassen und die Qualität ist auch überzeugend gut.

Hallo Sonnigside

Bedenke bei der Bildgröße dem Labor zu erwähnen, ob z.B. ein Abzug in der Größe 13x18 cm mit oder ohne dem weißen Rahmen sein soll. Sonst kann es Euch passieren, dass Ihr das Bild z.B. in 13x18 cm erhaltet, einen 0,5 cm breiten Rahmen drum herum habt, aber Euch dann das 13x18 Passepartout den weißen Rahmen wiederrum verdeckt, weißt Du was ich meine? Meine Aussage gilt natürlich nur, wenn Ihr mit Passepartouts arbeiten wollt. Aber generell gilt: immer das Gesamtmaß des Bildes mit dem Labor besprechen, sonst kann das schief laufen, was die “Endgröße” angeht… :wink:

Viele Grüße,

Patrick Koci

Danke für die Tipps :smiley:

@silentseconds,

immer wieder gut einen Experten hier im Forum zu haben. Das mit den Passepartouts habe ich gar nicht beachtet.

LG Sonnigside

Hallo und danke…

Dann noch ein kleiner Tipp hinterher: Es gibt sogenannte "Schrägschnitt-Passepartouts, d.h., der (meist) weiße Rand des inneren Ausschnitts läuft sozusagen tatsächlich schräg auf das Bild zu. Dadurch wirkt es breiter. Sollte das Bild noch zusätzlich einen weißen Rand haben, könnte es sein, dass es unnatürlich wirkt.

Meine Empfehlung: Nehmt ein schönes Bild von Euch und lasst es a) mit Rand auf ingesamt 13x18 cm vergrößern und b) einmal ohne Rand auf 13x18 cm. Ein Passepartout bekommt Ihr z.B. sehr preiswert im Obi. Testet nun, wie die beiden Bilder wirken und entscheidet erst dann entgültig :wink:

Herzliche Grüße, Patrick Koci