Welche Tischgröße?

Ich bräuchte mal euren Rat:

In unserem Restaurant werden wir für 20 Personen eine lange Tafel eindecken lassen, an der die Gäste von beiden Seite sitzen. Jetzt habe ich mir mal die Größe der Tische angesehen und bin ratlos. Die Tische sind ca. 1,20m lang und nur 0,60m breit.

Ich tendiere dazu die Tischreihe zu verdoppeln (dann wären es ca. 1,20m Breite), da ich die 60 cm zu schmal finde. Da müssen 2 Teller Platz haben und meine Deko in der Mitte.
Oder sind 1,20m schon wieder zu groß? Man soll sich ja noch über den Tisch hinweg unterhalten und “sehen” :wink: können.

Was meint ihr?

Hallo Simi,

ich denke, du kannst zwei Tische hintereinander stellen. 60 cm sind doch wirklich schmal. Die meisten runden Tische in Restaurants haben doch auch einen großen Durchmesser.
Außerdem muss die Deko ja drauf passen. Wenn dir die Tische doch zu tief sind, dann baust du die Deko halt mehr in die Breite.
Mit dem Unterhalten ist das gar kein Problem, glaube ich. Und so hat jeder seinen Teller für sich, bei den schmalen Tischen kann man doch jedem in die Suppe spucken.
Von mir ein großes Plus für die doppelten Tische.

Liebe Grüße
Haselmaus

Also ich denke auch, dass 60cm zu schmal sind. Bei unserem Restaurant habe ich auch verdoppelte Tische gesehen, und ich denke schon, dass man sich da noch unterhalten kann. Dann darf allerdings die Tischdeko nicht zu hoch sein, sonst denke ich hat man da eher Hemmungen.

Was planst Du denn für eine Deko?

Liebe Grüsse
Eva

wir haben unsere Tische längs gestellt anstatt quer (wie normal) und hatten so auch eine angenehmere Breite. Vielleicht sind deine Tische nicht ganz 1,20m breit, dann würde ich das auch so versuchen, weil ich mir 1,20m schon sehr breit vorstelle. Aber wenn es nur die Alternativen 0,60. oder 1,20m gibt, würde ich auch die größere Breite nehmen!

Hallo simi!

Wir haben Dich schon bei den September-Bräuten vermisst! :wink:

Aber zu deinem Problem: unsere Tische sind auch nur 0,60m breit.Ich hab mal probeweise eingedeckt und bei uns passt es ganz gut.Je nachdem, wie die Deko bei dir ausschaut, wären die breitere Variante vielleicht die bessere.

lg

— Begin quote from "brini2512"

Hallo simi!

Wir haben Dich schon bei den September-Bräuten vermisst! :wink:

Aber zu deinem Problem: unsere Tische sind auch nur 0,60m breit.Ich hab mal probeweise eingedeckt und bei uns passt es ganz gut.Je nachdem, wie die Deko bei dir ausschaut, wären die breitere Variante vielleicht die bessere.

lg

— End quote

Nach meinem Urlaub geselle ich mich jetzt wieder zu euch, aber schön zu wissen, dass ihr mich nicht vergessen habt! :blush:

Meine Deko sieht wie folgt aus:
In die Mitte des Tisches (also beim Brautpaar :wink: ) soll ein Glaspokal mit Glastropfen und rosa gefärbtem Wasser stehen, der meinen Brautstrauß “beherbergen” soll. Dann habe ich einzelne Silberkerzenleuchter, zwei Glaskerzenleuchter für Schwimmkerzen (die ebenfalls mit gefärbtem Wasser gefüllt sind), kleine Väschen für einzelne Blüten und mehrere Stumpenkerzen. Dazu wollte ich locker Rosenblätter und Tautropfen in der Mitte verteilen. An den beiden Stirnseiten werden noch zwei fünfarmige Silberleuchter dekoriert.
Bei der schmalen Tischvariante würde ich auf einen Mittelläufer entlang der Tafel verzichten. Bei der breiten Variante würde ich diesen aber verwenden, dann sieht der Tisch optisch “voller” aus.

Wir haben am Donnerstag wieder ein Gespräch im Restaurant, da werde ich mal fragen, ob ich die Tischdeko testen kann. Mir fällt es immer so schwer etwas zu entscheiden, ohne es vorher gesehen zu haben.
Geht es euch auch so? Danke für eure Voschläge! :wink:

Tinsche,
genau meine Meinung! :wink:
Ich habe zwar eine “schmale” Deko, aber es soll auch nicht so gestaucht wirken.
Platz ist ja genug im Raum, auch bei zwei Tischreihen.

Danke dir!

Hallo Simi,

schön das Du mich auf ein Thema aufmerksam machst, wo ich nie drüber nach gedacht habe. Ich weiß noch nicht wie breit unsere Tische sind. Da wir am Donnerstag, eh einen Termin haben wegen dem Menü schaue ich mal schnell nach.
Ich würde aber auch die breitere Variante nehmen. Bevor wirklich etwas nicht passt und die Gäste sich nicht wohl fühlen.

LG
Tina

— Begin quote from "mausemuck"

Hallo Simi,
schön das Du mich auf ein Thema aufmerksam machst, wo ich nie drüber nach gedacht habe. Ich weiß noch nicht wie breit unsere Tische sind. Da wir am Donnerstag, eh einen Termin haben wegen dem Menü schaue ich mal schnell nach.
Ich würde aber auch die breitere Variante nehmen. Bevor wirklich etwas nicht passt und die Gäste sich nicht wohl fühlen.
LG
Tina

— End quote

Ja, woran man nicht alles denken muß!!! :wink:
Da ich die Tischdeko komplett selbst mache, weil mir die vom Restaurant nicht gefällt :unamused: , habe ich mir die Tische lieber vorher mal angesehen.
Und da ist mir eben dieses komische Format aufgefallen.
Ich habe mich jetzt aber schon für die breitere Variante entschieden.

@Tinsche: ich mache am WE mal eine Tischdeko-Probe. dann gibt es auch Fotos!!! :wink:

Ich habe am WE jetzt endlich mal Probe gedeckt:

pixum.de/members/hochzeitsc/ … cdaf451a69

Die eigentliche Tafel ist natürlich noch um einiges länger, unser Tisch kann da leider nicht mithalten. :blush:
Aber für einen ersten Überblick muß es reichen.
In den Pokal in der Mitte wird der Brautstrauß platziert und ich werde noch etliche Gläser mit frischen Rosenblüten verteilen.
(Die Gastgeschenke fehlen hier auch noch, warte noch auf die bestellten Tütchen :wink: )

Was meint ihr?

Kann dein Album leider nicht ansehen.

Ah, jetzt hats funktioniert. Sieht toll aus! Bei uns werden die Tische auch doppelt gestellt werden, denn 70cm sind mir auch zu wenig.

Super schöne Tischdeko!!! Gefällt mir total gut!