Wenn Schwager und Bräutigam den gleichen Anzug haben

Hallo Ihrs!

Gerade wo wir uns so gefreut haben, einen schönen (und erschwinglichen) Anzug für meinen Schtz gefunden zu haben, präsentierte und mein bruder ganz stolz seinen neunen Anzug.
Der sieht auch wirklich klasse aus…nur leider sieht er fast identisch zu dem unsrigen aus.
Der ist schwarz und hat einen in sich eingewebten Streifen, was bei Licht sehr interessant aussieht.
Mein Bruder kann da nix zu, er kannte den von meinem Schatz garnicht und versteht das Problem jetzt auch nicht (im gegenteil, er findet das toll, da er meinen Schatz immer als “Großer-Bruder-ich-will-so-werde-wie-du” ansieht…Brüderchen wird ja erst 16 und eigentlich finde ich das ganz süß…)
Nun sind wir am überlegen, ob wir nochmal losziehen, und den Anzug kaufen, den wir ursprünglich haben wollten, der aber erst bestellt hätte werden müssen…
Der ist im Grunde auch viel chicer, da er ein Long-Sakko hat, was sich von “normalen” Anzügen toll anhebt und meinem Schatz super steht…und auch nochmal 400,- extra kostet. :frowning:

Was meint ihr…würde euch das auch stören oder sind wir da einfach pingelig?
je länger wir dasrüber nachdenken, desto mehr stört es uns, aber eure Meinung interessiert mich auch…die ist immer hilfreich!

HILFE!

~ Avaluna ~

Liebe Avaluna,

hmm, das ist ja wirklich blöd gelaufen…also wenn ich ganz ehrlich sein darf…mich würde es glaube ich auch ein wenig stören und wenn Euch der andere Anzug noch besser gefiel und Ihr die 400€ erübrigen könnt würde ich mir das wirklich überlegen, denn so wie Ihr jetzt schon zweifelt ärgert Ihr Euch schlussendlich vielleicht am Tag Eurer Hochzeit oder hinterher bei den Bildern oder so.
Aber Deinem Brüderchen müßt Ihr das bitte ganz schonend beibringen, denn das ist ja wirklich süß, wie wichtig Dein Zukünftiger ihm ist.

Ich wünsche Euch eine gute und richtige Entscheidung.

LG Koboldine

Liebe Avaluna,

da kann man mal sehen, wie die Ansichten auseinander gehen… Ich persönlich finde es überhaupt nicht schlimm, dass die Anzüge sich ähneln! Vielleicht auch, weil es hier üblich ist, dass die männlichen Gäste sich alle in einen Morningcoat hüllen und ein Blümchen am Revers tragen… Glaube mir, man erkennt schon am Lächeln Deines Mannes, wer der Bräutigam ist. :smile:

Wenn es Dich allerdings wirklich so stört (ist ja offensichtlich so, nicht wahr?!) und ihr sowieso schon mit einem Alternativoutfit geliebäugelt habt, dann wäre es mir vermutlich an Eurer Stelle 400 EUR extra wert (sofern vorhanden). Wenn einen wirklich etwas stört, dann wird man darauf auch verstärkt achten und immer wieder die zwei Anzüge miteinander vergleichen. Ich glaube, an seiner eigenen Hochzeit kann man sich Schöneres vorstellen! Ihr sollt Euch wohlfühlen!

Liebe Grüße
Ms Bride

Ich muss den anderen zweien Recht geben. Da du dir ja schon die Frage stellst ob es nicht besser wäre wenn…, solltest du es vielleicht auch so umsetzen. Sonst stellst du dir hinterher die Frage: “Wär es nicht besser gewessen wenn es offensichtlicher wäre, wer der Bräutigam ist”.

Persönlich würde es mich absolut nicht stören.

LG Jenny

Ich stimme Ms Bride zu und finde es gar nicht schlimm, wenn sich die Anzüge ähneln. Ich denke auch, es ist klar, wer der Bräutigam ist.

Aber ich kenne es halt auch so, dass Groom, Best Man und Ushers das gleiche Outfit tragen. (Bei uns wird das übrigens nicht so sein!)

Liebe Grüsse
Andrea

Jetzt geb’ ich auch noch mal meinen Senf dazu:
Ich finde das ehrlich gesagt überhaupt nicht schlimm, dass sich die Anzüge ähneln. Vermutlich wird der Bräutigam ja ein helles Hemd und ne helle Krawatte tragen (was bei einer Hochzeit ja kein anderer macht!) und vielleicht sogar noch einen kleinen Blumenanstecker tragen!?
Und schon sieht nur einer der Männer nach Bräutigam aus. Der Anzug an sich hört sich sehr schön an. Ich mag so feine Streifen gern. Außerdem tragen vermutlich doch die meisten männlichen Gäste einen dunklen Anzug, so dass man auch da ja eine gewisse Ähnlichkeit feststellen kann.
Also, mach dir nicht so viele Gedanken! :wink:
Liebe Grüße von
Melli

Hi Avaluna,

ich finde es auch nicht schlimm, dass sich die Anzüge ähneln. So häufig werden die beiden Männer in ihren Anzügen am Hochzeitstag sicher eh nicht direkt neneneinanderstehen und auf Fotos erkennt man das Muster eh weniger. Statt das Geld für den anderen (neuen) Anzug auszugeben, würde ich eher versuchen, eine schicke Weste und passende Krawatte und Einstecktuch (alternativ Plastron) zu finden, das den Anzug von deinem Mann noch etwas aufwertet und ihn unter den Gästen als Bräutigam hervorhebt.

Und so wie zuckersüß schon sagte, wenn dein Mann auch noch einen Blumenstecker bekommt weiß doch jeder wer der Bräutigam ist.

Liebe Grüsse und viel Spaß noch bei den Vorbereitungen.

Hallo ihr Lieben!

Erstmal vielen Dank für eure Antworten.

Nur weiter sind wir auch noch nicht, immer etwas hin und hergerissen.
Wir werden nocheinmal in das Geschäft unseres Vertrauens gehen und den Favoriten anziehen (naja, nicht ich, aber er…) und dann entscheiden wir.
Vielleicht ist es wirklich nicht so schlimm, wie wir befürchten.
Und mein Schtz hat eine super-chice Weste mit Plastron…was ihn natürlich schon als Bräutigam erkennen lässt…vom Anstecker und sein “smile” :smiley: mal ganz abgesehen.

Liebe Grüße,
~ Avaluna ~

na siehste,
nen Plastron und ne helle Weste hat sonst keiner. Ich würde mich wahrscheinlich auch verrückt machen - habe vor meinem Hochzeitstag auch kurz überlegt ob es mich stört, dass ein Freund von mir den gleichen Smoking hat wie mein Mann - aber das fällt ganz ehrlich nicht auf!!
schließlich hat “meiner” seinen Smoking mit Weste, cremfarbenem Hemd und heller Schleife getragen. Bei Männern machen eben die Krawatten und Hemden den Unterschied und nicht die Anzüge.

Danke, tut doch gut, nocheinmal Bestätigung zu bekommen.

Außerdem fühlt er sich in seinem Anzug nach eigenen Angaben “sauwohl”, das finde ich noch entscheidener. Schlimm, wenn er den ganzen Tag gequält gucken würde, weil ihm der Fummel zu unbequem ist…wir sind uns einig, dass das nicht der Preis für das gute Aussehen und einen Unikat-Anzug auf der Feier sein sollte…