Wer hat Erfahrung mit freien Trauungen?

Hallo,

wir sind beide nicht kirchlich und wünschen uns eine freie Trauung.
Meine Bekannte heiratet im August und hat Elke Rott aus Seesen gebucht. Hat jemand Erfahrung mit ihr gemacht? Sie klingt sehr nett und ich würde sie eventuell auch gern buchen.
In welchem Kostenrahmen hat sich das Thema bei euch abgespielt und was war darin enthalten?
Ist eine freie Trauung eurer Meinung nach den finanziellen Aufwand wert?

Gruß, Dini

Hallo,

leider kann ich dir zu Elke Rott keine Erfahrungen berichten, aber auch wir hatten eine freie Trauung und waren sehr glücklich damit!

Wir wurden von Kristina Raabe getraut und hatten mit ihr die liebevolle, festliche und persönliche Trauung, die wir uns gewünscht hatten.

Wir haben 500 Euro bezahlt und auch wir sagen, dass die freie trauung jeden Cent wert war. Kristina hat sich so viel Mühe gegeben, ist auf jeden unserer Wünsche eingegangen. Inbegriffen waren ausführliche Vorgespräche, die individuelle Vorbereitung der texte, die Anfahrt, …einfach alles.

LG, Ännecken

Unsere freie Trauung steht noch vor uns. Wir haben uns sehr viel Mühe gemacht, denn wir haben sie selbst konzipiert. Alle Texte ausgesucht, den Ablauf, die Symbole usw. festgelegt. Es wird wirklich unsere ganz persönliche Trauung. Da wir eine schöne Beziehung zu der Schwester meines Zukünftigen haben, wird sie die Zeremonienmeisterin sein, die uns da durchführt. Wir sind schon ganz gespannt.

Wir sind auch gerade mitten in der Planung unserer freien Trauung. Wir haben Thomas Multhaup freie-trauung.net, mit dem wir uns schon 2 Mal getroffen haben und bei dem wir in allen Gesprächen ein super Gefühl haben! Ich denke, das wird eine sehr persönliche Zeremonie, wir haben das Gefühl, der Mann versteht uns :wink: Und es macht Spaß, Texte und Musik zusammen auszusuchen und aufeinander abzustimmen.

Danke für die vielen lieben Antworten.
So wie es aussieht, entsprechen die Kosten die man so hört dem üblichen Durchschnitt. Ich denke auch dass ich eine freie Trauung in Betracht ziehe, da das einfach einen romantischen Aspekt ermöglicht, den ich bei einer rein standesamtlichen Trauung nicht so sehe. :smile:

— Begin quote from "Aennecken"

Hallo,

leider kann ich dir zu Elke Rott keine Erfahrungen berichten, aber auch wir hatten eine freie Trauung und waren sehr glücklich damit!

Wir wurden von Kristina Raabe getraut und hatten mit ihr die liebevolle, festliche und persönliche Trauung, die wir uns gewünscht hatten.

Wir haben 500 Euro bezahlt und auch wir sagen, dass die freie trauung jeden Cent wert war. Kristina hat sich so viel Mühe gegeben, ist auf jeden unserer Wünsche eingegangen. Inbegriffen waren ausführliche Vorgespräche, die individuelle Vorbereitung der texte, die Anfahrt, …einfach alles.

LG, Ännecken

— End quote

Ich übernehme Änneckens Beitrag einfach mal 1:1, denn der spricht mir genau aus der Seel und stimmt auch preislich mit den Leistungen.

Nur war unser Theologe Herr Timo Späth.

Ach so, wir hatten 3 Vorgespräche persönlich bei uns zu Hause, jeweils ca. 2-3h.
Zudem einige Mails und Telefonate und unsere Brautjungfern und Trauzeugen konnten sich ebenfalls an ihn wenden.

LG Koboldine

Hallo Dini,

zu Elke Rott kann ich dir nichts sagen aber wenn du unter freie Theologen schaust, dann wirst du sicherlich einen in deiner näheren Umgebung finden.

Liebe Grüße
giwdul

XXX

Hallo Herr Japkinas,

sie haben doch die Traumhochzeit von meiner Freundin im Mosbachtal abgehalten. War ein absoluter Traum.

Hi Dini,

Hern Japkinas als Theologen kann ich nur empfehlen. Er hat meine Freundin getraut, das war wirklich ein Traum. Die ganze Vorbereitung mit den Umständen, denn meine Freundin war im Ausland und dann die Zeremonie mit den vielen Einfällen, einfach super. Übigends Dini, Herr Japkinas müsste aus eurer näheren Umgebung kommen. Also viel Glück
Johanna