Who is who

Hallo,

ich hoffe, Ihr könnt mir mal wieder helfen. Wir sitzen gerade vor unserem Who is who und sind am Verzweifeln. Meine Eltern sind geschieden: Ich bin bei meiner Mutter und meinem Stiefvater aufgewachsen - dieser ist wirklich wie ein zweiter Vater für mich und daher würde ich gern ins Who is who: Vater #2 schreiben. Nun weiß ich aber nicht, was ich bei der langjährigen Freundin (sind seit 20 Jahren mit einigen Pausen) zusammen. Aber ich werde nicht wirklich warm mit ihr. Daher tue ich mir mehr als schwer: Mutter #2 zu schreiben - aber wenn ich nur Partnerin von XXX schreibe, wird es der Sache auch nicht gerecht.

Ich habe keine Ahnung, wie ich dieses Dilemma lösen kann und hoffe, Ihr habt Vorschläge für mich.
Danke,
flottebiene

Wie ist denn das Verhältnis zu deinem leiblichen Vater? Vielleicht könnte man auch sowas wie Lieblings-Partnerin des Brautvaters schreiben. Dann hat man das Wort Mutter rausgenommen und sie trotzdem “gelobt”.

LG
Illa

ja die idee von illa ist gut, nur partnerin wäre nicht richtig oder so etwas wie “bessere” Hälfte

Die Idee von Illa finde ich auch super, nur hört sich der Ausdruck “Lieblings-Partnerin” so an, als hätte der dazugehörige Vater mehrere Partnerinnen und dieses ist die Liebste…
Ich würde meinen Vater einfach fragen, wie er das Ganze sieht. Er weiß doch auch, dass Du bei Deiner Mutter und Deinem Stiefvater aufgewachsen bist und dieser daher für Dich einen ganz anderen Stellenwert hat (isdt ja auch logisch), als seine Lebensgefährtin. Das lässt sich sicher regeln, ich drücke Dir die Daumen.

Vielen lieben Dank - mir gefällt “bessere Hälfte” sehr gut. Obwohl ich ein sehr gutes Verhältnis zu meinem leiblichen Vater habe, muss ich extrem aufpassen, wie ich dies im Who is Who anfasse, ohne jemanden zu verletzen. Aber so passt jezt - glaub ich alles. Ich finde es immer wieder faszinierend, über was man sich so bei der Vorbereitung den Kopf zerbrechen muss :smile:

Falls dennoch jemanden was einfällt, ich bin weiterhin offen für Vorschläge :smiley:

Euch allen noch einen schönen Sonntagabend!

Hallo Flottebiene,

machst Du auf der ersten Seite deines Who is Who eine kurze Einleitung oder fängst du gleich mit der Beschreibung der Leute an?
Das ist nämlich die Frage, mit der ich mich derzeit beschäftige.

LG Sanny

Hallo Sanny,

da, muss ich gestehen, habe ich mir noch überhaupt keine Gedanken gemacht. Ich bin erst dabei zu jedem Gast etwas zu schreiben und die Fotos zusammen zu suchen.

Aber wahrscheinlich werde ich gleich mit dem Who is Who anfangen… Aber jetzt muss ich mir noch einmal Gedanken darüber machen :confused:

Ich halte Dich auf dem Laufenden - hoffentlich entscheide ich mich bald!!
flottebiene