Wie bekomme ich günstigen Stoff

Hab mir da so eine Idee mit Hussen bzw. so ähnlich in den Kopf gesetzt,
nun war ich bein Schweden und hab mal Stoff zum probieren gekauft. Allerdings kostete der Meter 6 EUR und das wird dann eindeutig zu teuer :cry:

Es gab noch einen billigeren, aber da sah man durch.

Habt ihr vielleicht eine Idee wo ich günstigen weißen oder cremefarbenen Stoff herbekommen kann?

Also ich werde Tüll nehmen - der kostet im SToffgeschäft €1,50/m. Hab vergleichbares auch auf ebay gesehen (nur käme es mirmit Versand zu teuer) - aber schau mal nach, innerhalb Deutschlands kostet die Post ja nicht so viel.

Mir ist grad aufgefallen … hätt ja auch noch nen link dazugeben können :wink:
also, was ich auf ebay gefunden habe:
cgi.ebay.de/20-M-TULLSTOFF-CREME … dZViewItem
und
cgi.ebay.de/20-m-TULL-STOFF-Farb … dZViewItem

Hi!
Du kannst auch mal bei www.stoffe.de reinschauen. Die haben recht guenstige Preise und schicken dir bis zu fuenf Stoffmuster kostenlos zu. Sind dann nur kleine Stuecke, aber um zu gucken, ob’s durchscheint, muesste das eigentlich reichen.
Ich werde dort vermutlich Polyestertaft Dupion in Creme bestellen, um mir ne Stola zu meinem Kleid zu naehen und finde den wirklich schoen und echt guenstig.

LG! Kirsten

Hi,
also ich habe meinen SToff hier gekauft:

www.online-stoffe.de

ich fand es nicht zu teuer und es gab jede Menge Auswahl, aber ich weiß auch nicht genau was du suchst…

liebe Grüße
Becca

Was kann man außer Tüll denn noch für ein Material nehmen???

Mir gehen die Hussen auch nicht mehr aus dem Kopf. Unsere Location möchte 5 Euro pro Husse fürs Leihen haben.
Hat jemand Erfahrung, auf welchen Preis man ca. kommt, wenn man das selbst näht?

Hallo,
vielleicht findest auf dieser Seite was:
stoffe-hemmers.de/
Bei uns hat der Karstadt auch ganz viel Auswahl von Stoffen.
LG Tina

€5 find ich irgendwie echt zu teuer - auch wenn ich keinen Vergleich habe, das ist mehr, als ich zahlen würde…

Ach ja, ich glaube übrigens, Tüll ist am günstigsten und steht auch am hübschesten, wenn man Schleifen binden will…

hmmm…ich finde 5 € nicht zu teuer.
klar läppert sich das, wenn mann die anzahl hochrechnet.
selber nähen ist doch aber bestimmt teurer. und das nimmt doch megaviel zeit in anspruch.
die hussen müssen ja auch gewaschen und gebügelt werden. und das bügeln ist wohl schon aufwändiger. das günstigste angebot lag bei uns bei 3,20 €. das war echt unschlagbar. die tische hätten dann einen tischläufer gehabt und die hussen hätten dazu supertoll ausgesehen (ich mag es nicht so gern, wenn der tisch komplett mit ner tischdecke bedeckt ist und jeder stuhl noch ne husse hat. ist mir persönlich viel zu viel stoff auf einmal) da wir aber nun eine andere location haben, sind hussen nicht mehr nötig. stühle sehen “nackig” gut aus.
finde aber auch die schleife o.ä. mit tüll am stuhlrücken sehr sehr schön.
und das ist bestimmt nicht sooo teuer

unsere Stühle sind in blau und passen eigentlich gar nicht zur Deko (bordeaux / rosa). ich brauche 45 hussen und das mal 5 Euro… das ist für mich echt viel geld. habe das auch noch nicht meinem männle gasagt. der würde mich für verrückt erklären.

@sandraz
wie gesagt: die masse machts (leider :frowning: ).
ist das denn der letzte preis eurer location? einige konnten ja einen besseren preis aushandeln.
ich kenne die preise von einem bekannten, der die teile oft für sein geschäft ausleihen muss. und der sagte mir damals das 5 € ok sind. hab das dann am eigen leib gemerkt. teilweise wurden stolze 8 € verlangt.

warum müssen die vorhandenen stühle auch oft überhaubt nicht schön sein??? :imp:

@sandraz: das kenne ich nur zu gut!die günstigsten hussen würden mit versand und so immer noch 4,50 € kosten und das will der herr nicht.
hab jetzt überlegt, da nur die sitzfläche und das rückenteil mit dem hässlichen stoff bespannt sind einfach meterware drüber zu legen und mit breitem schleifenband zu fixieren. Ach so, normale stuhlhussen passen bei uns auch gar nicht… wir haben stühle mit lehnen…
wenn ich was geeignetes finde sag ich dir bescheid
lg

@sandraz ich hatte mal bei irgendeinem Verleih gesehen, dass die 2€ pro Husse nehmen inkl Reinigung. Hab allerdings den Link nicht mehr…

Ich finde 5 Euro auch nicht zu teuer… D.h. ich würde die 5 euro nicht zahlen wollen, bezweifle aber ganz stark, dass man mit Selber-Nähen billiger weg kommt… :unamused: Man muss ja nicht nur den Stoff rechnen, sondern auch das Garn etc. Und über die Arbeitszeit reden wir mal gar nicht! Und so viel Stoff vorher vorzuwaschen und zu bügeln… da hätte ich zumindest überhaupt keine Lust zu!
Welchen Stoff hattest du denn bei Ikea gesehen? Ich habe schon öfters “Ditte” gekauft. Den gibts es auch in einem hellen Creme, ist schön fest und fällt trotzdem gut. Und er ist einfach zu verarbeiten. :blush: Ich meine, dass da der Meter so um die 2,60 Euro kostet.

Ansonten könntest du nochmal hier schauen: stoffamstueck.de/

Ach, und wenn ich schon mal dabei bin… :wink: :
michaels.com/art/online/proj … egoryid=62

yourweddingcompany.com/index … oryId/109/

livingathome.de/wohnen_einri … leitungen/

So, ich habe “Ditte” gefunden:
ikea.com/de/de/catalog/products/10104040
Das “Elfenbeinweiß” sieht auf der Darstellung etwas gräulich-schmuddelig aus, ist aber ein ganz schönes abgetöntes Weiß, wie ich finde.

Hier der Link zu den 2,00 €-Hussen: www.dekostadel.de

Ich werde unser Hussen auch da mieten.

LG

— Begin quote from ____

@sandraz: das kenne ich nur zu gut!die günstigsten hussen würden mit versand und so immer noch 4,50 € kosten und das will der herr nicht.
hab jetzt überlegt, da nur die sitzfläche und das rückenteil mit dem hässlichen stoff bespannt sind einfach meterware drüber zu legen und mit breitem schleifenband zu fixieren. Ach so, normale stuhlhussen passen bei uns auch gar nicht… wir haben stühle mit lehnen…
wenn ich was geeignetes finde sag ich dir bescheid

— End quote

So hab ich mir das eigentlich gedacht, Meterwahre einsäumen und mit einem schönen Band fixieren, war bei IKEA, der Meter kostete wie gesagt 6€ und das wird bei 180Stck. zu viel.
Ditte ist leider zu durchsichtig :cry:

Unsere Stühle sind grün, wenn wir uns für das grün/creme Farbkonzept entscheiden wär´s evtl. zuviel und bei Brombeer/rosa passt es nicht,
daher hätt ich schon gern was drüber.

danke für den Link bei dekostadel hat es ein paar tolle sachen