Wie eng muss ein Mieder sein?

Liebe Mädels,

mich beschäftigt seit meinem letzten Anprobetermin die Frage, wie eng ein Mieder sein muss…
Ist oder war eures auch so eng, dass einem das Fleisch ab Steißbein (ironisch gemeint) mit hochdrückt wird??? Ich schaue aus wie eine Presswurst… Ich habe dann die Dame im Brautgeschäft darauf angesprochen, dass ich so definitiv nicht heiraten. Sie meinte, dass es einwandfrei sitzt und ich doch einfach den Schleier anlassen soll, dann sieht man den “Speck” nicht so am Rücken und bis Mai wäre ja auch noch Zeit, dass ich abnehme, dann geht das schon. Sehr nett, dass habe ich noch gebraucht… immer schön drauftreten :cry:

Gibt es noch eine Alternative als ein Mieder? Ich brauche schon einen gewissen Halt, da ich eine etwas größere Oberweite habe (D) :blush: Um euch ein Bild zumachen von meinem Kleid, siehe Pixum.

lg,

alex

Erst einmal: Das Kleid ist wunderschön! Hatte es mir auch schon angesehen.

Zum Mieder: NEIN, so eng muss das nciht sein.
Bei mir saß das Mieder auch eng und es “quoll” etwas oben drüber, aber darüber war noch Stoff vom Kleid. Daher hat man es nicht sehen.
Ich würde sagen, dass du dann eins in einer anderen Form nehmen solltest. Das Mieder kann ja tiefer sitzen. Dann würde das Kleid deine “Rolle” verdecken.

— Begin quote from "Alexa"

mich beschäftigt seit meinem letzten Anprobetermin die Frage, wie eng ein Mieder sein muss…

— End quote

Liebe Alex

Also es muss schon eng sein, damit z.B. der Bauch schön flach wird :wink: Aber so, dass es nicht schön aussieht, weil Du am Rücken so ein Rolle kriegst, muss es definitiv nicht sein. Und was die Tante sich da geleistet hat, finde ich ziemlich frech! Ich würde mir unbedingt noch ein grösseres zumindest zur Probe geben lassen. Oft kann man die doch auch enger oder weiter zumachen. Vielleicht hilft das schon. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass es vorne wirklich nur hält, wenn es supereng ist. Notfalls geh noch woanders hin (ev. auch Unterwäscheladen) und probier mal ein paar. Hast Du das enge schon kaufen müssen? Ich würde mich jedenfalls nicht darauf einlassen, mein Kleid nur mit Schleier tragen zu können!!!

Übrigens: superschönes Kleid!

LG,
Laure

Hallo Alexa,

meinst du mit Mieder die Unterwäsche? Kann mir nicht vorstellen, das ein Mieder so eng sein muss, dass du dich unwohl fühlst. Es gibt doch auch extra Mieder/Corsagen die vorne fester sind für größere Oberweite. Die sollten auch halten ohne einem die Luft abzuschnüren.

LG sonnigside

mir hat man zur anprobe gesagt, daß mieder/bh am rücken mittels einer eingenähten schlaufe so befestigt werden können, dass sie nicht “aus dem kleid herausrutschen” und optimal zum schnitt des kleides passen. wäre ja auch was für dein kleid, da es viel rücken zeigt.

dazu sollte die corsage/mieder aber so sitzen, dass sie deiner figur schmeichelt und nichts abschnürt.

clarence

Danke :smiley:

Das Mieder ist eh schon relativ tiefausgeschnitten, da der Rückenausschnitt des Kleides auch tiefer ist… mal schauen, was man da noch machen kann. Vielleicht noch etwas Stoff oder ähnliches einnähen? Ein anderes Mieder probiere ich dann auch nochmal… mei, mich ärgert das so, dass mir das beim ersten Mal nicht aufgefallen ist :confused:

@ anne:
Magst ma mal ein Bild von Deinem Brautkleid schicken? Wollte ich Dich schon die ganze Zeit fragen :smiley:

lg,

Alex

Stimmt, das ist auch noch eine Alternative. Mir hat man meinen trägerlosen BH auch mit ein paar kleinen Stichen an das Kleid festgenäht. Das hatte den Vorteil, dass zwischen BH und Kleid keine Lücke entstand und ich hatte kein Problem damit, dass der BH vielleicht rausschauen könnte.

LG sonnigside

Genau, mein Mieder ist auch die Unterwäsche, inkl. dieser Strumpfhalter.

@laure:
Ist schon gekauft… Dieses hat nur Häckchen zum schließen und somit fällt es leider aus, dass es etwas erweitert werden kann. Das komische war auch, dass sie meinte, das das Mieder raussschaut und hat es dann weiter runter gezogen… ich glaube, dass deswegen diese “Speckwelle” entstanden ist :smiley: weil ich konnte ganz normal atmen und hatte nicht dass Gefühl keine Luft zubekommen.

Mei Mädels, ihr seit super… Ich spreche das Thema bei der nächsten Anprobe nochmal an und werde bestimmt eine Lösung finden.

muss jetzt wieder ein bißchen arbeiten… :laughing:

lg,

alex

— Begin quote from "Alexa"

Dieses hat nur Häckchen zum schließen und somit fällt es leider aus, dass es etwas erweitert werden kann

— End quote

Ich habe eben eins mit mehreren Häckchen-Reihen. Aber ich glaube, ein anderes mit noch tieferem Schnitt könnte wirklich helfen. Nachdem Du es ja noch nie in Gebrauch hattest, müssten die es doch intern noch umtauschen können. Viel Glück jedenfalls!

LG,
Laure

Finde ich völlig daneben von der Verkäuferin. Wer kauft denn ein Standardprodukt, in das er sich erst reinhungern muss? Und Speckröllchen am Rücken wie auch Röllchen an der Seite vom BH deuten doch auf falsche Grösse oder schlechten Schnitt hin, so würde ich auch nicht rumlaufen wollen. Also Umtausch, ganz klar. Wenn gar nichts geht, eine gute Schneiderin kann fast alles, z.B. auch einen 2-3cm Streifen längs einnähnen, hat mir eine Freundin mal an meinem Lieblings-Corsagen-Kleid gemacht.

vg
starlight

Was ist das denn für eine Verkäuferin?! :imp: Starkes Stück.

Ich habe auch eine recht große Oberweite und habe eine Corsage. Ich schätze, das ist das gleiche wie ein Mieder, oder? Klar wird die Brust hochgedrückt, aber wenn es so eng ist, dass du dich unwohl fühlst würde ich auf jeden Fall noch andere Alternativen anprobieren. Drück dir die Daumen, dass du noch etwas findest, was sich angenehmer tragen lässt.

Tja, diese Verkäuferin ist etwas ruppig; milde ausgedrückt :smiley:

Ich hatte aber nur Gutes von dieser Brautboutique gehört, bin dort hin und habe mit dem ersten Kleid auch gleich meins gefunden. Sie hat schon ein Auge dafür was einem steht und was nicht, aber das gewisse Feingefühl fehlt ihr einfach. Ehrlich gesagt, würde ich jetzt nach einigen Monaten “Brautgefühl” anders agieren. Weiß jetzt nicht wie ich das beschreiben soll :unamused:

Beim nächsten Termin wird das geklärt… nachdem ich jetzt von euch so nette Unterstützung bekommen habe.

lg,

alex

@Alexa Zuerst mal zu deinem Kleid :smile:
Es ist suuuuperschön…und nun zur Presswurst/Corsagen-Problematik…was die Dame sich da erlaubt hat, ist ganz schön frech (schlechten Tag gehabt???) nichts destotrotz gibt es zig unterschiedliche Corsagentypen und du solltest, wie hier auch schon mehrmals angeschrieben wurde, eine Corsage wählen, die vorne fest sitzt und hinten ebenso.

Corsagen unter dem Kleid sind dazu da, deine Figur hervorzuheben. Sie selbst sollten jedoch unsichtbar sein. Hast du mit dem Kleid mal auf einem Stuhl gesessen? Das presst ja dann alles nach Vorne…schön ätzend. Die gute Dame sollte dir daher mal einen andern Corsagetyp zeigen…Sonst (es hilft ja nix) würde ich das Geschäft wechseln. Wer nicht verkaufen will, der will halt nicht…

Ich glaube, wenn meine Verkäuferin so etwas nicht zu mir sagen wird, dann besorgt meine Mama das schon :astonished:)) sie ist auch von der eher direkten Sorte…

also ich würd auch auf jeden Fall noch umtauschen ! wenn dir im stehen schon etwas die Luft weg bleibt, dann setzt sich erst mal hin und versuche was zu essen 8)
Also ich hatte ja überhaupt nichts drunter aber bei meinem Kleid ist auch das Oberteil schon quasi eine Korsagt. Und es war schon ganz schön eng (vorallem denke ich, weil man so was ja nicht gewohnt ist…)
Zum Glück war es zum selber schnüren, so dass wir doch noch etwas Spielraum hatten.
Und für mich war es tatsächlich irgendwann etwas unbequem (der Rücken fängt an weh zu tun) und essen konnte ich auch nicht wirklich viel weils so eng war (hatte immer das Gefühl, dass es nicht richtig runter rutscht 8) )

Also lieber darauf achten, dass es gut sitzt, ein bisschen eng muss es wohl sein, damit wie schon erwähnt der Bauch “gut sitzt” aber man sollte für die Schönheit wohl auch nicht zu viel leiden… 8)

Habe da auch mal eine Frage,

wie schon in einem Thread vorher erwähnt habe ich Gr 48…vorallem wegen der schwangerschaft!!Und weil ich wie meine Mama auch, dadurch arg auseinander gegangen bin :frowning:
Dadurch ist mein Bauch auch nicht mehr der schönste :cry: :cry: :cry:
MEin Kleid ist im Pixum…nur das noch Ärmel aus Chiffon da dran kommen.
Was soll ich wählen?
Eine Verkäuferin meinte einmal zu mir, “ein Hübsches Dessous set und ein Taillenformer” würden reichen .

Hatte einer von euch schon einmal so einen Taillenformer?

Liebe grüße
Püppi

@ alexa: probier es in ruhe nochmal. vielleicht hat sich was rausgedrückt, weil die verküferin das mieder runter zog.
wenn ich meines nicht ganz ordentlich angezogen habe, war’s auch so; konnte man gut “wegstreichen”. hmmm, weiß nicht, wie ich es besser ausdrücken soll. meine trauzeugin für mit ihrer hand meinen rücken entlang und alles war dann am platz

@püppi: probier mal eine corsage; mieder -> macht einen wirklich schönen bauch.

lg
bix

@bix:
Das werde ich auch nochmal machen… ganz in Ruhe und dann lass ich mich auch nicht von der Verkäuferin drängen oder stressen, dass es schon so paßt.
Du hattest auch in Mieder drunter? Sah super aus :smiley: das baut mich jetzt wieder a bissal auf, dass es bei Dir auch war, wenn es nicht richtig gesessen hat. Und ich weiß was Du meinst mit dem wegstreichen…
Habe jetzt auch schon mal im Internet nach Alternativen gegoogelt und bin auf diese Klebe-BH´s gestoßen. Hat hiermit schon jemand Erfahrung? Aber ich bezweifle stark, dass die “Dinger” bei größeren Oberweiten halten :wink:

@püppi:
kann mich Bix nur anschließen… :smiley:

lg,

alex

ich hab körbchengröße b und unbedingt mal diesen klebe bh ausprobieren wollen - ein fiasko.
na, ja; wahrscheinlich bin ich einfach zu dämlich in der anwendung.

lg bix

ps: dein kleid ist übrigens traumhaft!!! da werd ich richtig neidisch; will nocheinmal heiraten! zumindest nochmal kleider probieren gehen…

Ja ein mieder habe ich mir ja schon angeschaut…

habe körbchen größe D und es muss wirklich alles sitzen sonst sieht es echt scheisse aus :frowning:
Und sie müssen bei mir lieber obendruff schauen wie hinten drauf :smiley::D:D

Habe an einen Taillenformer gedacht
kennt ihr sowas?

@bix:
Danke für das Kompliment ans Kleid; finde es auch schön :smiley: Freu mich auch schon dies anzuziehen und erst recht, wenn ich diese doofe Mieder-nicht-richtig-sitzen-Sache hinter mir habe.

@püppi:
Tut mir leid, mit Taillenformer kenne ich mich nicht aus. Aber glaubs mir, wenn das Mieder/Corsage die richtige Paßform hat, dann sitzen Deine zwei besten Stücke “obendruff” :laughing: Probiers einfach mal in einem Dessousgeschäft an.

lg,

alex