Wie peppe ich mein Kleid auf?

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu meinem weißen Brautkleid. Es hat keine Träger, mein Mann hat es sich so gewünscht, ist in der Taille eng geschnürt und fällt nach unten weit aus mit Schleppe. Es ist etwas gerafft durch drei kleine weiße Blüten, die im Bereich der Taille, in höhe Knie und in Höhe Knöchel angebracht sind. EInen weißen Tüllschleier habe ich auch.

Nur, irgendwie ist mir das zu langweilig drumherum…Handschuhe möchte ich irgendwie nicht, eine Stola für den kühlen Abend werde ich mir noch zulegen… fällt Euch noch was ein, wie man das aufpeppen kann…kennt ihr das Hochzeitskleid von Sarah Connor. Das fand ich total witzig mit dem einen Träger und dem Ding, was sie am linken Handgelenk hatte. Bei ihr sah so ein Teil gut aus, aber paßt das auch zu uns?..Wißt Ihr was ich meine, ohne Träger fühle ich mich so nackig??

Hmmmh, vielleicht habt Ihr ja eine Idee :unamused:

Danke, Nini

Hallo Nini,

ich habe mir etwas ähnliches fürs Handgelenk damals in meinem Brautschuppen schneidern lassen.
Die konnten das aus “Resten” meines Kleides machen, da ich das rel. stark habe ändern lassen.
Möglich ist - sofern eine gute Schneiderin vorhanden ist & Du bereit bist die Änderungen zu zahlen - eigentlich re. viel.

Hier ein Bild von dem Handdings:

LG Koboldine

Ich hab mir auch aus Stoffresten meines Kleides ein Armband im Brautladen nähen lassen. Bilder findest du im Pixum. Ich finds total schön, sehr individuell und ich werde es auch auf jeden Fall zur Hochzeit tragen.