Wie weit sind wir August-Bräute?

Wie weit sind wir August-Bräute?

  • Liege gut im Zeitplan
  • Muss mich etwas ranhalten
  • Habe schon Panik nicht alles zu schaffen

0 Teilnehmer

Hallo,

da es für die Mai-, Juli- und September-Bräute alle schonmal eine Plattform für den Stand ihrer Planungen gibt, wollte ich einmal nachfragen, wie es bei den anderen August-Bräuten so aussieht. :smiley:

Ich mache einfach mal den Anfang, was noch zu tun ist: :smiley:

  1. Traugespräch (Termin 26.05.07) > Gottesdienst organisieren
  2. Buffet auswählen und absprechen
  3. Standesamtkleidung kaufen für uns beide
  4. Anzug für die kirchliche Trauung
  5. Tischdeko und Brautstrauß auswählen
  6. Wie sollen wir nur die Tische stellen?
  7. Wer soll nur wo sitzen?
  8. Tischkarten
  9. Danksagungskarten basteln
  10. Ringe: Gravur hinzu und nochmal “aufarbeiten” lassen
  11. Torte (das wird ein harter Kampf werden mit meiner Schwiegermutter)
  12. Deko noch komplett planen
  13. Kirchenhefte gestalten
  14. Einladungen noch fertig verteilen
  15. Friseurtermin zum Probestecken und Probe Make-Up
  16. Lied für den Eröffnungstanz auswählen
  17. … noch viel Klein Kram

Was wir schon haben, werde ich nachher nochmal aufzählen. :smiley:

Einen lieben Gruß

Therese

Mai:

ab 18.05.: Tanzkurs freitags
spezielle Musikwünsche, besondere Lieder raussuchen und notieren,danach:
Musik/ DJ -> Einzelheiten Besprechung

**Juni: **
jeden Freitag: Tanzkurs
Menü-, Getränke-, Ablauf- und Dekobesprechung mit dem Lokal
Besprechung mit der Fotografin

Juli:

Probefrisur & Probe Make Up
04.07.: Zweites Traugespräch mit Pfarrer, Festlegung des Ablaufes der Trauzeremonie und der Details, danach:
Entwurf und Gestaltung der Kirchenhefte
Floristik Bestellung (Brautsträusse und Revers [Ansteckblumen])
letzte Detailinformationen an das Standesamt weitergeben
27.07., 11:30 Uhr: :heart: standesamtliche Trauung :heart:

**
August: **

Neuausstellung und Gültigkeit wichtiger Dokumente (Reisepasse/ Personalausweis)
Organisation und Einkauf für den Sektempfang
letzte Vorbereitungen der Überraschungen für die Gäste
evtl. Kosmetikerin zur professionellen Hautreinigung
11.08., 16:30 Uhr: :heart: kirchliche Trauung :heart:
bis zum 31.08. haben wir dann gemeinsam Urlaub und uns hoffentlich gut erholt! :wink:

Wir haben den Termin beim Standesamt
Wir haben uns für ein Standesamt entschieden
Die Uhrzeit steht
Wir haben eine Location
Die Uhrzeit steht
Gebucht ist sie
Dj ist dabei
Komplettpreis
Reisepass bestelle ich nächste Woche
Wir haben Trauzeugen
Das Standesamt is gezahlt
Wir haben einen Tanzkurs
Wir haben freiwillige Helfer
Haben Brautkleid, Schleier, Corsage, Schuhe, Diadem, Kette, Ohrringe, Armband, Anzug, Hemd, Krawatte, Manschettenknöpfe, Schuhe, Socken
Wir haben einen Mietwagen
Hochzeitsreise ist gebucht
Urlaub ist eingereicht
Wir haben zwei Fotografen
Einladungs- Danksagungs- Tisch- Menü- karten sind fertig
Preise für Tombola müssen zum Teil noch besorgt werden
Gäste wissen alle bescheid
Hochzeitssuite gebucht
Wir müssen uns impfen
Wir haben Eheringe
Schuhe einlaufen
Blumen sind bestellt
Gastgeschenke sind fertig
Menü steht fest
**Probemake up **war schon, **einmal ist noch **
Solarium wird aufgesucht
Sitzordnung
Lieferanten wissen bescheid
Blumenkörbchen bei Floristin
Torte bestellt
Dollar werden eine Woche vorher bestellt
Meniküre eine Woche vorher
Sachen fürs Lokal werden kurz vorher abgegeben

**Koffer packen
und einiges bezahlen :unamused: **

alles fette muss noch gemacht werden, aber im großen und ganzen sind wir fertig

Hallo,

sehr schön, dass Du das Thema aufgebracht hast. Ich würde sagen, wir sind im Zeitplan. Unsere To-Do-Liste wird zwar nicht kürzer, aber die Punkte werden weniger „groß“. D.h. aus jedem erledigten Punkt ergibt sich oft ein Folgepunkt, z.B. Fotograf gebucht – 2 Wochen vorher noch mal Feinabsprachen, wo genau und wann treffen wir uns.

Wir sind aber ganz guter Dinge, dass wir alles hinbekommen und im Budgetplan sind wir sogar auch (noch). :wink:

Erledigt:
Termine
Location
Einladungen
Flitterwochen gebucht
Komplette Kleidung + Accessoires
Ringe sind bestellt
Caterer für Sektempfang nach Kirche
Fotograf gebucht
Musik gebucht
Tischdeko gekauft
Menü ausgesucht
Tanzkurs (brauchten wir nicht, sind Turniertänzer) :wink:

Noch zu tun:
Ringe abholen
Kleid abholen (15.6.)
Probestecken (Termin 19.6.)
Kirchenhefte entwerfen
Torte aussuchen
Menükarten machen und „verzieren“
Sitzordnung entwerfen + Tischkarten
Blumen endgültig bestellen (vorher noch ein bisschen Ideenrecherche)
Local für nach Standesamt buchen
Traugespräch + Absprachen mit Pfarrer
Letzte Absprachen mit Fotograf, Caterer, Location + Musik
Einladungen für Leute, die nur zur Kirche + Sektempfang eingeladen werden
Schleifenband für Autoschleifen besorgen
Eröffnungs- und Mitternachtstanz aussuchen
Schuhe einlaufen :laughing:
Nach der Hochzeit: alle Namensänderungen einschließlich Pässen

Liebe Grüße,
Petra

Hallo!

Ich freue mich auch sehr darüber, einmal alles aufschreiben zu können - wer weiß, was mir noch so alles einfällt… :laughing:

der Trautermin ist beim Standesamt reserviert - Gespräch muss noch stattfinden
die Papiere bis auf das Ehefähigkeitszeugnis beim Standesamt hinterlegt
das EFZ ist in Österreich angefordert
Das Restaurant ist gebucht
Zimmer im Hotel für uns und engste Familie auch gebucht
Deko steht (Blumen bestellt, Kerzen und div. Gefäße sind schon da)
Text für Dankeskarten steht

Brautkleid liegt im Laden - muss noch abgesteckt werden
Schuhe sind schon gekauft

der Probetermin beim Friseur ist gebucht
Friseur für den Tag der Trauung ebenfalls
DJ reserviert - Gespräch muss noch stattfinden
Fotograph ist reserviert - Gespräch muss noch stattfinden

noch zu tun:

Bräutigamoutfit komplett
Outfit Tochter komplett
Ringe kaufen
Schmuck aussuchen
Unterwäsche aussuchen
Trauung besprechen
Menüfolge fixieren
Wein aussuchen
Torte bestellen (zum Glück im Restaurant selber!)
Musik besprechen
Fotograph besprechen
Make-Up-Termin bei Douglas
Probestecken Friseur
Fahrdienst (Chauffeure und Autos) organisieren
Willkommenstüten
Notfallboxen für die Toilette
Gastgeschenke fertigen (Material teilw. schon da)
Menükarten
Einladungen für Sektempfang noch verteilen
Dankeskarten vorbereiten
who-is-who zusammenstellen (Fotos eintreiben)
Kinderbetreuung beim Fest organisieren
Spez. Schnaps in Österreich besorgen
Tanzkurs
Schuhe einlaufen
Solarium
Zähne bleichen (Braut)
Zahnsteinentfernung (Bräutigam)
Blumenkörbchen
Notfalltasche f. Braut zusammenstellen

Last Minute:
Blumen beim Gärtner abholen
Spielzeug für Kinder zusammenlegen - Hotel
Reisegitterbetten beschaffen
Alles ins Hotel bringen

… ich hab jetzt sicher noch einiges vergessen :confused: - werde mal mit Mama und Mann (in spe) die Liste noch mal durchgehen - wenn Euch etwas auffällt - bitte weis mich darauf hin! :blush: :laughing:

Ich bin grad etwas nervös, weil mir noch so viele Sachen einfallen…

Was in den nächsten Wochen noch gemacht werden muss:
-Probeessen (machen wir in der 1. Juni-Woche)
-Friseur und Kosmetikerin (Panik! Ich habe der Kosmetikerin des Hotels, indem wir schlafen, bereits zig mal auf AB gesprochen :angry: …)
-Gastgeschenk-Kisten fertig basteln, habe bisher die Hälfte fertig
-Die Fotografen-Frage ist noch nicht vollständig geklärt :confused:
-Vasen kaufen (wir hatten schon welche, aber ich habe mich nochmal umentschieden :wink: )
-Torte besprechen und probieren, ist aber schon vorbesprochen (das ist doch mal eine schöne Aufgabe :smiley: )
-Mo. eine weitere Besprechung mit dem Floristen
-bestelle dann direkt die Dekostäbe für die freie Trauung, wenn der Florist sagt, dass er Blumen drumrum befestigen kann
-Tüll kaufen
-Tischdecken und Stuhlhussen leihen
-Abstecken des Kleides (Mitte Juni)
-Kleinkram… :wink:

Ist schon noch viel, oder?!

Aber wir haben auch schon viel: unsere Outfits stehen, Musik ist organisiert, Hotel für die Hochzeitsnacht ist gebucht, Flitterwochen gebucht, freie Trauung ist besprochen, Ringe liegen schon zu hause, Deko türmt sich, nach der Einladung haben wir nochmal ein 2.Schreiben gemacht (mit Wegbeschreibung, Ansprechpartnern, geht morgen raus), Übernachtungsplätze für die Gäste sind organisiert, Absprachen mit der Location stehen und auch hier viel Kleinkram, der mir den ganzen Tag im Kopf rum geistert :smiley: !

Wird schon alles werden…und macht ja auch viel Spaß :smiley: !

LG, Anna

Hallo ihr Lieben,

ich werde auch mal aufschreiben was wir alles schon erledigt haben und was wir noch erledigen müssen.

erledigt:

Brautkleid, Schuhe und Accessoires sind gekauft
Anzug für Bräutigam, Hemd, Plastron und Weste gekauft
Ringe sind gekauft und liegen zu Hause
Termin beim Standesamt steht
Location ist gebucht
Catering ist gebucht, Sektempfang, Mittagessen, Kaffee und Büffet steht
Einladungen sind seit Anfang Januar verteilt
Tischdeko (Vasen, Gläser und Dekomaterial ist gekauft)
Kutsche ist gebucht
Friseur ist gebucht
Fotograf ist gebucht
DJ ist gebucht
Traukerze ist fertig
Feuerwerk steht

noch zu erledigen:

Termin Abstecken Brautkleid (Mitte/Ende Juni) und abholen im Laden
Schuhe für Bräutigam
Hochzeitstorte bestellen
Blumen müssen noch endgültig beim Floristen (Trauzeuge von meinem Schatzi) bestellt werden, ist aber kein Problem, da schon alles abgesprochen
einige Getränke müssen noch gekauft werden, besorgen wir selbst (im Großen und Ganzen haben wir aber schon alles)
Termin Probestecken
Termin Probe-Schminken bei Douglas
Termin beim Nagelstudio machen, ist aber kein Problem, gehe dort schon seit fast 7 Jahren hin
Feinabsprachen mit Catering, DJ und Fotograf
Gastgeschenkverpackung basteln und Praline fertigen
Servietten und Kerzen für Tischdeko müssen noch gekauft werden
Gravur Ringe
evtl. Tanzkurs
Lied für Eröffnungstanz auswählen
Sitzordnung
Blumenkörbchen
2 Notfallboxen für Toiletten
Ringkissen nähen bzw. eins kaufen
Getränkekarten anfertigen
Tischkarten anfertigen
Überraschungstüten für Kinder mit Spielsachen, Malsachen etc.
Helium und Luftballons für Ballonwettflug
Weddingbubbles bestellen
Hochzeitskameras bestellen
Dokumente (Ausweis, Führerschein) beantragen
Dankeskarten anfertigen
evtl. who-is-who anfertigen
Solarium besuchen
Musik einen Tag vorher beim Standesamt abgeben

… und bestimmt noch mehr!!! Ich hoffe, wir liegen noch gut in der Zeit!

Euch einen schönen Sonntag!

Tschaui
Juli

Hallo Ihr Lieben!

Da möchte ich mich doch mal dazu gesellen: :smiley:

Also erledigt ist:

  • Kleidung Standesamt + Kirche für beide inkl. Accesoires
  • Ringe sind beim Goldschmied bestellt und werden in zwei Wochen fertig sein
  • Termin Standesamt und Location für’s anschließende Essen mit Eltern, Geschwistern und Trauzeugen gebucht
  • Location Kirche ist gebucht
  • Sektempfang Kirche mit Fingerfood, Buffet und Mitternachtssnack ist ausgesucht.
  • Einladungen sind seit Januar raus (weil wir 600km entfernt feiern)
  • Stylist und Visagist sind gebucht
  • Fotografin ist gebucht
  • DJ ist gebucht
  • Zwei sehr nette Pastoren für die Kirche gefunden, Ablauf Trauung inkl. aller Texte und Lieder steht.
  • Streichquartett, Sänger und Pianist für Kirche und anschl. Sektempfang gebucht.
  • Kirchenheftentwurg steht, muss nur noch “in Serie gehen” :smiley:
  • Taschentücher bestellt und da
  • Pustefix bestellt und da
  • Einwegcameras bestellt und da
  • Menuekarten gebastelt
  • Willkommenstüten für unsere Übernachtungsgäste (50) bestellt
  • Sonstige Papeterie und Schleifen bestellt
  • Banderole für Naps entworfen
  • ganz viele Steine für “Fotosteine” an der Ostsee gesammelt
  • Aquapapier bestellt.
  • Shuttelbus für Gäste gebucht (nach der Trauung vom Schloss zum Hafen, wo wir feiern)
  • Schiff für Gäste gebucht (vor der Trauung)
  • Cadillac für uns gebucht
  • erster Termin mit Floristin zwecks Kirchen- und Tischdeko gemacht
  • Bierwagen Polterabend und Musikanlage gebucht, den Rest wie
    Biertische und-bänke und genügend Toiletten haben meine Eltern… :smiley:
  • Hotelzimmer gebucht
  • Kurztrip Paris nach der Hochzeit gebucht

Noch zu erledigen:

  • “Gästeguide” geht in zwei Wochen raus. Hierin enthalten: Wegbeschreibungen, grober Ablauf des Wochenendes, Polterabend, etc…
  • Flitterwochen im November buchen
  • Probestecken und Make-Up
  • Abstecken Brautkleid
  • Abstecken Anzüge
  • Feinplanung Buffet, Blumen
  • Termin Nagelstudio
  • “Gaststeine” fertig basteln
  • Banderole für Naps drucken und Schoki kaufen
  • Lied Eröffnungstanz
  • Blumenkörbchen
  • Toilettenboxen kaufen und deren Inhalt
  • aus dem Aquapapier “Körbchen” basteln, in die wir Teelichter setzen und diese um Mitternacht in den Hafen lassen, wie chinesische Lichter.
  • Torte bestellen (Erdbeerherz)
  • Tische vergeben, haben keine detaillierte Sitzordnung

So und noch ne Menge Kleinkram halt, aber wir liegen gut in der Zeit.

LG

Ich konnte einiges abhacken:

-Ich habe einen Termin zum Probeschminken (kostet nichts und das Schminken am 11.8. kostet 8,- :open_mouth: ! Hoffentlich sieht es gut aus, dann hätte ich ein Schnäppchen )

-Ich war heute beim Floristen, alles ist vorbesprochen und er leiht uns schöne Vasen ( :wink: Geld gespart!)

-Stäbe für die Deko sind bestellt

-Fotograf ist gebucht

-Gästebuch ist bestellt

-Dankeskarten fürs Standesamt sind fast fertig

-Neuer Termin im Freilichtmuseum steht (ich muss nochmal schauen wie die Tische stehen werden und wieviele Tischdecken wir brauchen)

-und ich bastel und bastel und bastel…

Bei jedem Punkt den wir von der to-do-Liste streichen können, bin ich beruhigter :smiley: .

So, und grade habe ich einen Termin fürs Abstecken gemacht: 19. Juni!

Jetzt haben wir uns nach vielem hin und her bzgl. Fotograf nochmal umentschieden. Jetzt wirds zwar etwas teurer, aber das sind mir gute Fotos wert.

photographie-hunscha.de/

Die Fotografin ist sehr nett und ich habe ein sehr gutes Gefühl :smiley: .

Am Mo. haben wir im Freilichtmuseum das Buffet vorbesprochen und am Freitag wird dann probiert. Das Buffet wird italienisch, sommerlich, leicht sein. Hoffentlich schmeckt es auch so lecker wie es klingt!

Unser Gästebuch ist angekommen. Sooo schön!

Tüll ist bestellt und unterwegs zu uns.

Ich hätte heute um 11 Uhr eigentlich einen Termin zum Probeschminken mit der Kosmetikerin gehabt. Ich hatte schon einmal einen termin, den mußte ich allerdings absagen, weil ich eine Änderung im Dienstplan hatte. Um 10.15 rief die Kosmetikerin an und fragte wo ich bleibe. Sie ging von einem termin um 10 Uhr aus :open_mouth: ! Der letzte Termin wäreum 10 gewesen, aber der heutige definitiv um 11! Ich war freundlich, fragte nach einer Lösung, … Ihre Antwort lautete:" Also wir machen nochmal einen neuen Termin, aber sie haben ja immer so wenig Zeit (sorry, dass ich im Schichtdienst arbeiten muss :angry: ). Und das ist dann auch ihre letzte Chance, sonst müssen sie sich halt von der Friseurin schminken lassen!" Sehr nett oder :imp: !? Wir großzügig…meine letzte Chance…

Solche Szenen habe ich bisher nur bei anderen gelesen und jetzt hats mich auch mal erwischt :confused: .

Wie läuft es bei euch?

LG, Anna

Hallo Ännecken,

habe mir gerade die Homepage von eurer Fotografin gemacht. Sehr geschmackvolle Bilder und die Seite macht einen sehr professionellen Eindruck. Hihi, wir haben uns ja wegen dem Fotograf auch noch mal umentschieden. Werdet ihr jetzt eine Reportage haben?

Und die Reaktion der Kosmetikerin ist ja nicht sehr freundlich :confused: . Aber vielleicht hatte sie einfach nur einen schlechten Tag.

LG Sonnigside

Hallo Sonnigside,

wir machen eine Mini-Reportage. Sie begleitet uns 2-3 Stunden, alles andere würde unser Budget sprengen. Sie fotografiert während der Trauung (das ist für uns auch das Wichtigste) und dann beim gratulieren und dem Sektempfang. Der Rest wird dann von motivierten und begabten Hobbyfotografen übernommen :wink: .

LG

Also, wir haben inzwischen unsere Ringe abgeholt (ich musste ihn leider wieder ausziehen, hätte ihn gerne jetzt schon angezogen :blush: ).

Dann betreiben wir Recherche wegen Torte (welcher Konditor) und Recherche wegen der verschiedenen Blumen. Dies vor allem im Internet, um einfach Ideen zu bekommen. Bei beiden können wir erst ca. 3 Wochen vorher die konkreten Absprachen machen.

Dann haben wir die Leute organisiert, die ein wenig Filmen werden und auch unserem Trauspruch sind wir etwas näher gekommen.

Dann habe ich einen Entwurf gemacht für die Kirchen/Empfangseinladung (die die nicht zur Feier eingeladen sind)

Mein Schatz hat leider im Moment wenig Zeit und keinen Kopf, sich um diese Dinge Gedanken zu machen. Aber da wir noch sehr gut in der Zeit sind, bin ich ganz ruhig. Ich versuche dann immer, mal im passenden Moment eine kleine Frage unterzubekommen und hangele mich so Stück für Stück weiter. Ansonsten hilft er mir aber sehr und er findet es selber schade, sich im Moment nicht so beteiligen zu können. Ich hoffe aber, in 2-3 Wochen sieht es wieder besser aus und wir können zum Schlussspurt ansetzen.

Ich überlege immer noch, ob ich die bedruckten Taschentücher für die Kirche besorgen soll. Ist ja ein schöner Gag, aber merken die Leute wirklich, wie viel Mühe das gemacht hat. Habt Ihr sowas?

Naja und bald läuft die Antwortfrist ab und es fehlen noch einige Meldungen. Aber bestimmt kommen die alle noch termingerecht ( ja klar, ganz bestimmt!!! :unamused: :unamused: :unamused: )

Liebe Grüße,
dance4passion

Hallo, bin wieder da!

Ich war jetzt eine Woche auf Heimaturlaub in Österreich und habe auch einige Erfolge vorzuweisen!

Mein Kleid ist da und abgesteckt (Story dazu folgt in einem anderen Beitrag :unamused: !), ich habe das passende Darunter :wink: , den passenden Schmuck habe ich auch schon, die Deko steht, ich weiß, dass ich mir bzgl. der Snacks beim Sektempfang noch etwas überlegen werde und die Krawatte für den Bräutigam ist eingetroffen!

Was ich leider nicht geschafft habe: Abstimmen der Welcome-packs und der Notfallbox, Probenähen vom Kleid von unserer Maus, Hemd für den Bräutigam besorgen,? irgendwas war da noch - naja, macht nix…

Einige wichtige Dinge stehen jetzt noch an, und ich habe im Moment das Gefühl, ich werde nicht alles schaffen! :confused: :open_mouth:

Naja, wird schon werden, hoffe ich… :unamused:

Liebe Grüße!!

Sandra

Hallo!

Dieser Thread hat mich animiert, mir endlich mal eine To-Do-Liste zu erstellen! :smiley: Hätte sonst vermutlich irgendwann die nächsten Wochen komplett den Überblick verloren :unamused: . Na ja, so schlecht liegen wir noch gar nicht in der Zeit, aber es ist doch noch recht viel zu tun! Und irgendwie ein bisserl erschreckend, dass die To-Do-Liste noch 3 Mal länger ist als die Erledigt-Liste. :confused:

To do
Location
Menüabsprache und Sektempfang (Vor-Haupt-Nachspeisen wählen, Alternative für Vegetarier, genaues Timing
Probeessen
Weine / Getränke wählen
Menükarten
Sitzordnung und Platzkarten
Evtl. Gastgeschenke organisieren
Floristik
Kirchendeko
Tischdeko
Brautstrauß+Anstecker Bräutigam
Kirche
Lesungen und Fürbitten auf Trauzeugen/Brautjungfern/andere Personen verteilen
Einzug + Sitzordnung in Kirche mit TZ+BJ absprechen
Evtl. Ringkissen organisieren
Kirchenhefte gestalten
Absprachen mit Messner
Schönheit
Strähnchen machen lassen + Spitzen schneiden
Probestecken Frisur + Termin für Sa vereinbaren
Probeschminken + Termin für Sa vereinbaren
Evtl. Termin Kosmetikerin (Hautreinigung, Wimpern färben,
Maniküre)
Friseur Bräutigam? (könnt mir vorstellen, dass er sich weigert) :unamused:
Detailabsprachen Dienstleister
Feinabsprache Fotograf (WAS, ab WANN, WO, Anfahrt, Weg zu Location,… klären)
Feinabsprache Gospel (Tel. Kirche weitergeben, wann welches Lied, evtl. Lieder vorher nochmal anhören, Zeit und Anfahrt absprechen, Bezahlung, Klamotten, …)
Feinabsprache Band (Anfahrt, Eröffnungstanz, Zeitplanung, Auf-und Abbau, …)
Torte bestellen (wo, was genau, wann und wie kommt sie zur Location?)
Kleidung und Accessoires
Kleid abstecken (am 25.6.) :smiley: , ändern, abholen
Manschettenknöpfe kaufen
Kette und Ohrringe kaufen
evtl. Brauttasche kaufen
Notfallset zusammenstellen
Schuhe einlaufen
Mit BJ’s Klamotten kaufen
Autos
Hochzeitsauto organisieren
Autoschleifen herstellen
Evtl. genaue Anfahrt Kirche-Location erstellen (Rückseite Kirchenheft?)
Hochzeitsreise
Restzahlung Hochzeitsreise
Impfen
Geld wechseln
Fahrt zum Flughafen organisieren, Ticket kaufen
Sonstiger Kleinkram
Einigen eingeladenen Gästen hinterhertelefonieren
In Erfahrung bringen, ob Einlagen/Spiele o.ä nach Kirche/bei Feier geplant und ggf. in Location bescheid geben wegen Zeitplanung Menü/Sekt
Box für Geldgeschenke basteln
Gäste informieren, dass in Kirche nicht fotografiert werden soll
Tanzkurs (ab 17.6.)
Danksagungskarten gestalten
Gästebuch organisieren
Freiwillige Helfer organisieren (Sachen herrichten, Gäste koordinieren, Kirche abschmücken, Autobänder verteilen, Helfen beim Ankleiden, den Dienstleistern auf die Finger gucken, …)

Erledigt
Kleid gekauft
Outfit Bräutigam gekauft und geändert (Anzug, Weste, Schuhe, Hemd, Plastron, Einstecktuch)
Schuhe gekauft
Corsage ist geändert und da
Strumpfband und Strümpfe
Curlies gekauft
Flitterwochen gebucht und angezahlt
Fotograf gebucht
Gospelchor gebucht und Liederliste erhalten
Band für Location gebucht
Location gebucht
Erste Absprache mit Location (grobe Zeitplanung, Sekt, …)
Tanzkurs gebucht
Ablauf Kirche besprochen, Lieder, Trauspruch, Lesungen ausgesucht
Eigenes Treueversprechen geschrieben
Einladungen verschickt
Hotel für Verwandtschaft gebucht
Trauzeugen und Brautjungfern gefragt
Erste Ideen zu Deko, Frisur, Strauß gesammelt
Farben festgelegt: creme und grün
Infos zu Hochzeitstorten in verschiedenen Bäckereien eingeholt
Menüvorschläge erhalten

Tja, es ist noch viel zu tun! Macht aber auch Spaß, weiß gar nicht, was ich nach der Hochzeit mit meiner Zeit anfangen soll! :wink: Sorry, ist jetzt wohl ein bisserl arg lang geworden!

lg, KleineBraut

Melde mich jetzt auch mal wieder zu Wort, und erstelle mal eine Liste.

Standesamt:
Erledigt: :smiley:

  • Termin reserviert, bestätigt und angemeldet (Schriftliche Bestätigung haben wir)
  • Schloss reserviert und Sektempfang nach der Trauung bestellt
  • Saxophonist (Überraschungsgeschenk für meinen Schatz) gebucht
  • Fotograf für eine Kurzreportage gebucht und Vertrag gemacht für 3 Std.
  • Wintergarten in dem Hotel wo wir feiern werden gebucht
  • Stammbuch ausgewählt
  • Kutsche bestellt und reserviert

To do: :frowning:

  • Lieder mit dem Saxophonisten absprechen

  • Essen im Hotel absprechen

  • Schleifen fürs Auto

  • Kleidung für mich und meinen Schatz, werden wir morgen erledigen, denke es wird eines der beiden Dirndel (siehe Pixum werden)

Polterabend:
To do: :frowning:

  • Essen bestellen (Bockwürstchen und Salate)
  • Getränke und Kühlwagen bestellen/reservieren
  • Tischdeko überlegen
  • Vielleicht T-Shirts mit Aufdruck für meinen Schatz, mich und die Trauzeugen bestellen bin mir aber noch nicht sicher

Erledigt: :smiley:

  • Fast alle wissen Bescheid, wann und wo gepoltert wird

Kirche und Feier:
Erledigt: :smiley:

  • Brautkleid und Zubehör habe ich
  • Floristin ist informiert und weiß was ich haben will (alle Absprachen sind getroffen)
  • Tischdeko: Tischdecken, Kerzenleuchter,… = gesamte Deko ist bestellt und ausgesucht, werde nächste Woche mal Bilder ins Pixum stellen
  • Gastgeschenke sind ausgewählt und die Materialien bestellt
  • Traugespräch ist erledigt mir beiden Pfarrern
  • Organist weiß Bescheid
  • Location ist fest gebucht
  • Die Frau die mir meine Nägel macht, weiß den Termin und hat auch zugesagt
  • Mein Friseur kommt extra ca. 80 km zu mir gefahren um mir die Haare zu machen
  • Fotograf ist für eine ganze Reportage ab 12 Uhr gebucht
  • Ablauf des Gottesdienstes steht
  • Who is who? fertig erstellt, nur noch Feinheiten
  • Kirchenheft fast fertig erstellt, nur noch Feinheiten
  • DJ ist gebucht

To do: :frowning:

  • Brautkleid wird aktuell geändert (am Do habe ich wieder Anprobe :smiley: )
  • Anzug für meinen Schatz und Schuhe
  • Tischordnung festlegen = Wer sitzt wo?
  • Gastgeschenke füllen und fertig machen
  • Tischkarten basteln und das Material bestellen
  • Umschläge für die Freudentaschentücher für die Ki8rche basteln
  • Kirchenhefte binden und schneiden
  • Who is who drucken und falten
  • Menükarten basteln
  • Auf Antwort von dem Caterer warten, um die Menükarten drucken zu können
  • Schleife fürs Auto (warte auf die neue Weddingstyle)
  • Blumenkörbchen bestellen und dekorieren
  • noch weitere Blumenkinder engagieren :smiley:
  • Geschenke für die Blumenkinder besorgen
  • Übernachtungen endgültig abklären und buchen, wer dann nichts sagt. hat eben Pech gehabt

Nach der Hochzeit:
Danksagungskarten - bin schon fleißig am basteln

So mehr fällt mit gerade nicht ein, wenn was fehlt ergänze ich es bei Gelegenheit.
:smiley:
Einen lieben Gruß an Euch :smiley:

Therese

Wir waren grade beim Probeessen. Es war super lecker, genau wie wir es uns vorgestellt haben: fein, edel, sommerlich, italienisch, leicht :smiley: .

Ich bin jetzt glücklich und wir haben wieder einen Punkt abgehackt :wink: .

LG, Anna

Die Torte haben wir jetzt auch besprochen.

Wir werden drei Stufen haben, nun doch auf einer Etagere. Die Torte wird weiß überzogen, drumrum kommt ein altrosa Band. Ganz oben kommt eine Blumenhalbkugel mit unserem Tortenpaar und auf die zwei anderen Stufen kommen auch üppige Blumen, sodaß die Etagere nicht zu sehen ist. Ist das verständlich :unamused: ? Ich stelle vielleicht noch ein Bild ins pixum…

Die Torten sind alle fruchtig: unten Limette-Holunderblüte, in der Mitte Erbeere-Minze und ganz oben Passionsfrucht-Joghurt.

Ich war heute nochmal mit meiner Mutter erfolgreich shoppen. Meine Mutter hat ein sehr schönes Kleid für die Hochzeit gefunden und ich habe eine Haarnadel mit einer Perlenblume bekommen :smiley: ! Ein Bild ist im pixum bei meinen Kleidern.

Bei den Romanen die ich hier schreibe, sollte ich vielleicht doch auch noch ein Tagebuch anlegen… :unamused:

LG, Anna

So, aktualisierte Liste:

Juni:

  • 16.06. Menü-, Getränke-, Ablauf- und Dekobesprechung mit dem Lokal erledigt
  • Sitzordnung erledigt
  • Menükarten erledigt
  • Gastgeschenke fertig stellen
  • Autoschleifen b]erledigt
  • Neuen Reisepass/ Personalausweis beantragen wg. Flitterwochen erledigt

Juli:

  • Foto Besprechung mit der Fotografin
  • Probefrisur & Probe Make Up erledigt
  • 04.07.: Zweites Traugespräch mit Pfarrer, Festlegung des Ablaufes der Trauzeremonie und der Details, danach:
  • Entwurf und Gestaltung der Kirchenhefte erledigt
  • 14.07. Musikbesprechung DJ
  • 16.07. letzte Kleidanpassung
  • Floristik Bestellung (Brautsträusse und Revers [Ansteckblumen])
  • letzte Detailinformationen an das Standesamt weitergeben
  • 27.07., 11:30 Uhr: :heart: standesamtliche Trauung :heart:

**
August: **

  • Organisation und Einkauf für den Sektempfang erledigt
  • evtl. Kosmetikerin
  • 11.08., 16:30 Uhr: :heart: kirchliche Trauung :heart:
  • 16.- 30.08. Flitterwochen und erhoooolen :smile: