Wieder eine Juli-2007-Braut

Hallo zusammen,

ich bin wirklich begeistert von diesem Portal! Es gibt so viele brauchbare Tipps und Tricks!

Ersteinmal möchte ich mich bzw. uns vorstellen: Mein Freund und ich kennen uns seit über sieben Jahren. Wir haben nun geplant im nächsten Jahr zu heiraten. Endlich Nägel mit Köpfen machen :wink:.
Eigentlich wollten wir auch den 07.07.07 nehmen, wie so viele, aber dann haben wir festgestellt, dass einige Brautpaare schneller waren als wir, obwohl wir bereits im April mit der Suche nach einer Location begonnen haben… Wir wollen allerdings erst im nächsten Jahr voll in die Planungen einsteigen.
Außerdem muss ich erst noch ein paar gute Ideen sammeln, was mit Hilfes des Portals nun wirklich nicht schwierig ist :smile:

Viele Grüße,
Eure Kira

hallo hier im forum kira

leider muss man immer früher mit den planungen beginnen damit man das perfekte für einen findet :wink: aber dafür hat man auch keinen stress :smiley:
wie hochzeitsfieber schon schrieb: wenn du fragen hast…immer her damit. vielleicht hast du es schon gelesen :wink: aber wir haben in jeder woche einen chat wo wir plaudern können und es wird auch wieder regelmäßig expertenchats geben wo du deine fragen von den profis beantworten lassen kannst.

hast du schon ideen von deiner deko und dem brautkleid?

Hallo Kira,

erst mal herzlich Willkommen hier! Ich bin auch noch nicht lange dabei und finde es genauso klasse, wie viele Tipps und Ideen man bekommt.
Wir “hören” uns bestimmt noch öfter, denn ich werde am 07.07.07 heiraten. :smiley: Am 02.07. ist unser Jahrestag, und ich bin mit meinem Schatz auch schon sieben Jahre lang zusammen.
Mit dem Planen sind wir auch noch nicht so weit vorangeschritten, zumindest nicht praktisch, eher theoretisch; aber wenn man hier sieht, was manch andere schon alles organisiert haben: Hut ab! Wir werden auf jeden Fall demnächst richtig starten, damit wir nachher nicht mehr so viel Stress haben. Wir schon schief gehn!

Liebe Grüße
kattl

Hallo,

vielen Dank für den herzlichen Empfang.
Danke für Euer Interesse!

Die Planungen laufen natürlich im Hintergrund weiter. Das heißt, Gedanken machen wir uns immer mal wieder. Da wir vom Land kommen und auch dort heiraten werden, stehen viele Dinge schon aus Tradition fest, was die Sache sehr erleichtert. Man muss sich nicht um jede Kleinigkeit kümmern, da Vieles selbstverständlich ist. Wir müssen nur zwischendurch einwerfen, was wir auf keinen Fall wollen und was uns wichtig ist, damit die Familie bescheid weiß :wink:

Eigentlich dachte ich die letzten Jahre immer, dass ich in etwas weiß, was für ein Kleid ich einmal tragen möchte. Wenn ich nun konkret darüber nachdenke, merke ich, dass es gar nicht so leicht ist… Da ich aber kurze Haare habe, scheint zum Beispiel ein Prinzessinnen-Kleid für mich auszuscheiden…

Ich werde mal schauen, was mir gefällt, wenn ich einige anprobiert habe…

Viele Grüße,
Kira

:smiley: Hallo Kira,

erst einmal auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei uns im Forum!

Ich selber bin seit meiner Vorbereitsungszeit hier und letzendlich auch noch nach unserer Hochzeit ( Mai 06 ) hier hängengeblieben. Gerne gebe ich meine Erfahrungen weiter und hoffe, vielleicht auch Dir irgendwann einmal während Deiner Vorbereitungszeit zu helfen! 8) Beispielsweise einen Fotografen oder so…

Mache Dir in jedem Fall keine Gedanken wegen Deiner Kurzhaarfrisur - wenn Du ein Prinzessinnenkleid gerne tragen möchtest, dann tue dies auch ! Schliesslich sehen die üblichen Hochstecksfrisuren fast wie Kurzhaarfrisuren aus … :unamused: … und ausserdem soll es auch noch Haarteile geben, die man bei Deiner zukünftigen Brautfrisur sicherlich auch verwenden kann.

Lieben Gruss

Hallo Kira,

da geb ich vdp vollkommen Recht, denn nur aufgrund Deiner Kurzhaarfrisur mußt Du doch auf Deinen Wunsch - wie eine Prinzessin auszusehen - nicht verzichten.

Heutzutage gibt es doch so viele Möglichkeiten, auch Kurzhaarfrisuren märchenhaft zu gestalten und vielleicht solltest Du mal mit Deiner Friseurin über Deine Wünsche sprechen. Sie kann Dich bestimmt beraten, Dir vielleicht Haarteile anbieten oder Dir sogar zu einer Haarverlängerung raten. In der letzten WS war ein netter Artikel von Great Lenghts enthalten.

Du hast doch bis zur Hochzeit noch eine ganze Weile Zeit und so würde ich auf alle Fälle mal mit der Friseurin ein ausführliches Gespräch führen.

Liebe Grüße
Jana

Hallo Ihr Lieben,

entschuldigt bitte, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe.Die Uni nimmt mich gerade sehr in Anspruch und ich habe meinem Verlobten versprochen, dass die Abschlussarbeit nicht unter den Hochzeitsvorbereitungen leidet…

Danke für Eure Anteilnahme bezüglich meines Frisuren-Problems.
Ich habe mittlerweile eine Lösung gefunden. Ich habe entdeckt, dass Prinzessinnen-Kelider gar nicht zu mir passen, sondern eher die Kleider, zu denen kurze Haare prima passen, also eher sportlich - ohne Reifrock. Ich habe sogar schon ein Valerie-Kelid ins Auge geafsst :wink: Den Namen des modells weiß ich leider nicht.
Somit muss ich mich also nicht großartig verändern um allen meinen Wünschen gerecht zu werden :wink:

Viele Grüße, Kira

Hi Kira,

ich freu mich, daß Du wieder mal bei uns reinschaust und finde es auch voll in Ordnung, daß Du Dich voll und ganz auf die Uni konzentrierst und die Arbeit erstmal zu Ende bringst, bevor Du Dich wieder auf die Planungen der Hochzeit konzentrierst.

Valerie-Kleider sind sehr schöne Modelle und wenn Dir sportliche Kleider besser stehen, dann hast Du ja genau das Richtige für Deinen Typ gefunden. Wie ist denn Dein Kleid geschnitten? Ist es evtl. mit Neckholder?

Liebe Grüße
Jana

Ja, es hat einen Neckholder! Das steht mir am besten!

Lieben Gruß,
Kira

Hi Kira,

na da hat mich mein Gefühl ja wieder nicht getäuscht und ich konnte es mir doch fast denken :wink:

Sportliche Kleider sehen im Neckholderstil besonders schön aus, denn dieser Stil läßt die Schulterpartie und die Halsregion besonders gut zur Geltung kommen.

Bei Neckholderkleidern empfehle ich allerdings, keinen Halsschmuck zu tragen, denn meist wird das zuviel. Wenn der Neckholder vielleicht noch bestickt ist, dann sollte man diese Stickerei gerade ohne Halsschmuck wirken lassen.
Dies muß man aber von Fall zu Fall ausprobieren und ich bin auf Deine ersten Bilder schon sehr neugierig…

Liebe Grüße
Jana

Hallo Ihr,

leider bin ich immer noch im Uni-Stress.
Trotzdem konnten wir mittlerweile einiges auf unserer Liste abhaken :smile:
Beim Standesamt waren wir, unser Termin steht fest: 26.07.2007.
Auf der Hochzeitsmesse in Hannover konnten wir ersten Kontakt zum Team von Oliver Kargus aufnehmen, sodass wir einen Termin für unseren Trau(m)ringkurs festlegen konnten.
Nur bei den Einladungen hapert es noch. Wir möchten gerne etwas mit einem Foto (evtl. ne rote Rose) drauf haben, wissen aber noch nicht, wie es am besten umzusetzen ist.
Unsere Deko wird wahrscheinlich auch in rot-weiß sein. Eigentlich ist mir das zu klassisch, aber ich musste feststellen, dass es einfach sehr edel aussieht und man kann auch eine rote Rose modern einsetzen :wink:

So weit von mir.

Viele Grüße,
Kira

Hallo Kira,
wir haben unsere Ringe auch bei Kargus selbst geschmiedet. War super und unbedingt zu empfehlen. Und wir hatten auch ganz klassisch rote Rosen, die ich liebe.
Also viel Spaß bei Euren weiteren Planungen.
LG Simone

Hallo Simone,

danke für die Zusprüche! :smiley:
Ich freue mich sehr auf den gemeinsamen Kurs und vor allem auf die Tatsache, dass wir uns die Ringe gegenseitig fertigen :smile:

Interessant sind die Parallelen bei uns: Ich werde z.B. auch Frau W… heißen und über den Trauspruch haben wir auch schon ernsthaft nachgedacht, weil mein VErlobter zu Beginn unserer Beziehung auch mit mir weggezogen ist :wink:

Viele Grüße,
Kira

Hallo,

ich habe noch 4 Wochen bis zur Abgabe meiner Diplomarbeit und muss mich leider immer noch zurückhalten, was die restlichen Vorbereitungen für die Hochzeit angeht. Aber glich nach der Abgabe gehts wieder voll los!! :wink:
Ich freue mich schon darauf, endlich in Ruhe durch die Seiten zu surfen um noch mehr schöne Ideen für unser Großereignis zu finden. Danke für die vielen Anregungen auf diesen Super-Seiten!

Viele Grüße vom Schreibtisch,
Kira.

Hallo Kira,

was studierst du denn? Und wie weit bist du inzwiscen mit der Hochzeitsplanung?

LG, Marei

Hallo Marei,

danke der Nachfrage.
Ich studiere gartenbau in Hannover und habe noch eine Woche bis zur Abgabe. Und danach geht sofort los! Gleich am nächsten morgen stehen die ersten Termine an :smile:

Die planungen suind so weit fortgeschritten, dass nun noch nagel- und friseurprobetermine und die ganzen Bastelarbeiten. Achja und der Bräutigam braucht auch noch zwei Outfits :smile:

So, nun genug abgeschweift, ich muss arbeiten :frowning:

Viele Grüße,
Kira

Dann drück ich die Daumen (bin so froh, dass mein Diplom endlcih vorbei ist).

Sag mal, hast du dich schon um ne Torte gekümmert? Bräucht da mal nen Tipp für Hannover. Sonst wird sie wohl von weiter weg bestellt.

Friseur hast du? (habe nicht rausgelesen, ob du nen Termin schon hast oder noch brauchst) Da könnt ich dir sonst einen empfehlen.

Und viel Spaß beim Basteln :smile:

LG, Marei

Danke fürs Daumen drücken. Ich freue mich sehr darauf, es endlich hinter mir zu haben!

Ich habe schon einen Friseur. Und um die Torte kümmern sich unsere Mütter, wir haben nur gesagt, dass wir ein Erdbeer-Herz haben wollen. Mal sehen, ob sie nen Bäcker finden :smile: Sorry, ich kann Dir da gar keinen Tipp geben. Werde mich aber mal umhören…

Wir werden nicht in Hannover heiraten, sondern in unserer eigentlich Heimat bei Lüneburg. Wir kommen beide aus der Gegend (vom Land), wollen dahin auch später wieder zurück und sind nur fürs Studium in Hannover. Und da die meisten Verwandten und Freunde auch da leben, bietet es sich an.

Nun aber genug gesurft. Nächste woWoche habe ich wieder ganz viel Zeit dafür :smile:

Viele GRüße,
Kira.