Wieder was geschafft

hallo liebe bräute und exbräute

wollte euch nur eben schnell berichten, dass ich gerade 2 punkte auf meiner to-do-liste abhaken konnte :laughing:

da mein mann im gegesatz zu mir nicht tanzen kann, er nicht auf mich hört beim erklären und wir wegen schichtarbeit keinen regelmäßigen tanzkurs besuchen können, haben wir uns für privatstunden entschieden. hab heute mit dem ehepaar telefoniert und am 15.5 ist es das 1. mal soweit. wir sollen vorführen, was wir können und dann wird darauf aufgebaut. wir lernen: langsamen walzer, wiener walzer, foxtrott und ich hoffe disco fox (wobei den mein mann etwas kann)…das wird was werden :laughing:

dann habe ich mit einem sehr netten chorleiter telefoniert. er kann uns ganz sicher eine solosängerin zusagen und jemanden für die orgel. leider hatte gerade einen termin und ruft morgen zurück wegen preis usw…

juhuuu die sorge, dass wir keine kirchenmusik bekommen ist hinfällig freuhüpf

Na super!
Ist schon komisch, wie unbändig man sich freuen kann, wenn wieder ein Punkt auf der To-Do-Liste abgehakt ist :laughing:

LG und eine gute Nacht!

glückwunsch

wir haben auch gestern eins der hauptthemen abgehackt besprechung mit hotel essen,musik,decko,ablauf…
und nächsten donnerstag ist das traugespräch danach ist dann eigentlich fast alles geklärt noch mal kurze rücksprache mit der band und das definitive bestellen der blumen, die hochzeitstorte und die frisur (da hab ich mich umentschieden und hab einen neuen probetermin) oh sind ja doch noch ein paar punkte.
oh und das allerwichtigste morgen erste anprobe brautkleid, da kauf cih dann meine unterwäsche.
ich freue mich schon total endlich nochmal mein kleid anzuziehen

LG