Wir heiraten in unseren Geburtstag (01.07.) hinein!

Hallo!
Da habe ich doch glatt eine wahnsinnig nette Einladung von der Moderatorin dieses Forums bekommen, mich doch mal vorzustellen:

Mein Name ist Claudia. Ich bin 28 Jahre alt und werde im Juni nächsten Jahres meinen Freund Frank (32) heiraten!
Meinen Heiratsantrag habe ich wahnsinnig romantisch bei einer Fahrt im London Eye während unseres London-Urlaubes am 09.09.06 bekommen.

Wir sind seit 18.06.99 zusammen - und deshalb möchten wir auch am 18.06. heiraten… nur leider ist das im Jahre 2007 ein MONTAG… d.h. es war etwas schwierig, ein Standesamt zu finden, das uns montags trauen kann.
Deshalb können wir uns auch nicht in unserer Heimatstadt Fürth trauen lassen - sondern müssen in ein süßes kleines Standesamt im Norden von Nürnberg “auswandern”. Am nächsten Montag haben wir extra Urlaub genommen, um unsere Eheschließung anzumelden. Bin schon mächtig aufgeregt!

Unsere kirchliche Hochzeit ist für den 30.06.07 geplant. Da wir beide am nächsten Tag Geburtstag haben, bot sich dieser Tag einfach an!
Auch die Kirche haben wir erst auf zweiten Anlauf gefunden. Da ich mir eine bestimmte Pfarrerin eingebildet habe (diese uns aber - aus persönlichen Gründen - nicht in unserer Heimatgemeinde trauen wollte) habe wir jetzt eine total süße, kleine, alte Wehrkirche im Nürnberger Umland gefunden. Momentan brüte ich über der Musikauswahl für die Kirche…

Eine Band haben wir bereits gebucht.

Mittlerweile haben sich sogar zwei befreundete Photographen angeboten, während des Tages zu fotografieren…

Heute hatte ich Anprobe für mein wunderschönes Brautkleid…

Locationmäßig sind wir noch nicht so weit - zwei Restaurants stehen zur Auswahl (und sind reserviert). Leider haben die Verantwortlichen alle erst nach den Feiertagen/Neujahr Zeit, nährere Modalitäten mit uns zu besprechen…

So, das ist erst mal grob alles, was mir so einfällt…

Mich würde freuen, Kontakt mit anderen Bräuten zu haben, einfach um sich auszutauschen… und auch um “Leidensgenossinen” zu haben… weil manche “Probleme” verstehen Nicht-Bräute irgendwie nicht…

Hallo Claudi,

herzlich willkommen im Forum!

Ist es ein Problem montags getraut zu werden? Das wusste ich gar nicht. Meine standesamtliche Hochzeit war an einem Freitag und manchmal hätt ich mir gewünscht, es an einem anderen Tag zu machen, denn bei uns war das Fließbandarbeit und nichts persönliches dabei. Das hast du bestimmt nicht. :smile:

Was für ein Traumkleid hast du dir denn ausgesucht? Hast du Fotos? Ach, ich hätte gerne auch schon ein Kleid, das mir gehört, aber im Moment habe ich nur einen Favoriten.

Ich wünsche dir noch viel Spaß bei der Vorbereitung für eure Hochzeit.

LG, Marei

Hallo Claudi,
auch von mir ein herzliches Willkommen.
Ich kann mich Marei nur anschließen, auch für mich ist es neu, das es probelmatisch ist an einem “ganz normalen” Wochentag getraut zu werden. Wir heiraten an einem “ganz normalen” Dienstag standesamtlich und sogar kirchlich und hatten garkeine Probleme (haben wir Glück gehabt). Aber das ist ja glaube ich auch Standesamt abhängig :laughing: .

Ich wünsche dir´super viel Spaß mit uns im Forum und bei deinen Vorbereitungen.

Liebe Grüße
Conny

Bisher hatte ich auch gedacht, dass man sich an jedem Tag in der Woche trauen lassen kann.

Leider ist das in unserer Heimatstadt Fürth (grade so Großstadt) etwas problematisch. Ich hab vor ein paar Wochen mal beim Standesamt angerufen, weil die auf den Internetseiten immer nur von Freitag als Trautermin geschrieben hatten. Die Antwort war: Eigentlich trauen sie nur freitags - alle anderen Wochentage sind grundsätzlich auch möglich - nur halt Montag nicht, weil da ihr großer Bürotag ist… wenn ich nun aber den Termin unbedingt will, können sie mir ca. zwei Wochen vorher sagen, ob’s vielleicht doch geht…
Darauf habe ich mal das Standesamt in der großen Nachbarstadt Nürnberg antelefoniert: Also MONTAGS! Wer will denn da getraut werden - ne geht nicht…
Aber wenn sie da mal noch drüber nachdenkt, dann gehts evlt. in einem kleinen Bürgeramt im Norden von Nürnberg…
Da hab ich dann angerufen - und DIE trauen auch montags!

Die Krönung kommt aber noch: Gestern hatten wir uns extra freigenommen, um “unser Aufgebot” zu bestellen. Dazu müssen wir ja nun mal erst in unser Heimatstandesamt… und nun plötzlich würde es doch montags gehen… aber nur morgens um 10 Uhr.
Jetzt haben wir uns aber seelisch schon auf das kleine schnuckelige Standesamt eingestellt… Da werden wir uns jetzt demnächst anmelden…

Hallo Claudi,

herzlich willkommen! :laughing:

Also, wenn gar nichts mehr geht, kommt Ihr nach Braunschweig, die trauen auch montags. Samstags auch, aber da kostet es gleich doppelt so viel, weil es außerhalb der Öffnungszeiten ist :unamused:

LG Nina

Hallo Claudi,

das hört sich ja echt kompliziert an. Naja, aber wenn ihr jetzt ein süßes kleines Standesamt gefunden habt, ist es doch auch gut. Da hat euer Heimatstandesamt eben Pech gehabt.

Ich hoffe, der Rest der Planung war einfacher.

LG, Marei

Hallo Claudi,
schön, dass mal wieder eine bayerische Braut zu uns gestoßen ist… :laughing:

Finde unsere Londoner Parallele ganz lustig. Ich hab da auch meinen Heiratsantrag bekommen und im august 99 haben wir uns dort auch verliebt.

Ganz liebe Weihanchtsgrüße
Lucie