Wo sind die Oktoberbräute?

Guten Morgen oder besser guten Tag ihr Beiden!

Das mit dem Blumen würd mich glaub ich ziemlich nerven - hast Du sie denn schlussendlich schon bestellt?

Ihr habt Euch schöne Stammbücher ausgesucht, wir waren uns ziemlich schnell einig bei der vorgelegten Auswahl auf dem Standesamt und haben uns dann für ein schlichtes rotes mit dem Freiburger Stadtwappen entschieden.

Hab schon mal heute morgen den Teig fürs Käsegebäck gemacht, dann kann ich auch berichten ob der Tasssen-Herzkeksaustecher auch am Sektglas hält. Wir machen uns jetzt mal an die Auswahl der Lesung für die Kirche, die Gestaltung des Kirchenheftes und die endgültige Auswahl des Trauspruchs.

Liebe Grüße und schönen Samstag,
Alina

Huhu, heute ist meine Laune schon besser, Schnucki hat sich ganz viel Mühe gegeben, damit ich nicht mehr so brummig bin! :laughing:

Eure STammbücher klingen auch toll, Kornblumen mag ich seit meiner Kindheit und eins mit Wappen hätten wir auch gern genommen, aber unser STandesamt bemüht sich scheinbar um die goldene Himbeere der Stammbücher :wink:

Die Blumen hab ich noch nicht bestellt, da ich erstmal meinen Süßen fragen wollte, was er davon hält. Er meint, ich würde mit dem Selbermachen übertreiben, aber ich bastel eben gerne. EIgentlich ist an mir eine Kindergärtnerin verloren gegangen… Er mag so was halt gar nicht, wenn man ihm einen Klebestift in die Hand gibt, muss man damit rechnen, dass er nachher am Sofa mit Haaren und Händen festgeklebt ist :unamused: Männer eben… naja, meiner zumindest…

Ich hab gestern in unserer Innenstadt einen holländischen Blumenhändler gefunden, der extrem günstig mit Blumen ist. Nur leider konnte er mir nicht zusichern, dass er genau meine Wunschblumen in ausreichender Stückzahl bekommen könne. Aber er meinte auch, dass sei bei jedem Floristen ähnlich, immerhin würden die Blumen in Großmärkten versteigert und wenn nicht genug da seien oder zu teuer würden, könne kein Florist 100% garantieren, dass diese Blumen zu genau diesem Preis da seien würden. Klingt logisch… könnt ihr das bestätigen?

Zu den Ideen: WIr haben 12er Tische, die mit einem champagnerfarbenene Tischtuch belegt sind, darauf lege ich einen Tischläufer aus champagnerfarb. Organza. Die silbernen Platzteller, Teller und die diversen Gläser werden auch schon auf dem Tisch sein. Dann kommen in die Mitte große Glasvasen, die ich mit rosa Dekosteinchen fülle, in die ich dann einige Rosen in creme und rosa/pink zusammen mit Schleierkraut, Bärengras und 1Ranunkel stecke. Danaben stehen dann silberne Kerzenleuchter, dann kommt eine Glasflasche mit pinken Wasser, in der eine cremefarbene Blüte steckt. Mit etwas Glück färbt sich dann die Blüte langsam ein. Ich weiß nur noch nicht genau, wie ich das Wasser pink einfärbe…
Dann kommen einige gläserne Votivkerzenständer, in denen entweder Kerzen oder Blüten sind, die dann über dem Tisch verteilt sind. Als Abschluss wollte ich dann rosa Blütenblätter über die Tischdecke streuen, aber da weiß ich noch nicht, ob ich echte oder künstliche Blütenblätter nehmen werde…

Könnt ihr euch das so vorstellen? Leider gibts noch keine Bilder, aber sobald ich alle Sachen zusammen habe, werde ich das mal bei uns in Wohnzimmer dekorieren und ein Bild einstellen.

Ich hab auch noch überlegt, ob ich Herzkekse backen soll, die ich mit pinken Zuckerguss glasiere, auf den ich den Namen des Gastes schreibe, der an dem betreffenden Platz sitzen soll, aber da wir noch immer nicht sicher sind, ob wir feste Plätze vergeben sollen, bleibt diese Idee immer noch in der Ideenkiste!

EInen schönen Sonntag an alle Bald-Bräute!

Hallo ihr Beiden!

Monamiesekatze, deine Tischdeko hört sich wirklich sehr toll an. Deine Frage mit den Blumen werde ich mal an meine Tanz
te weiterleiten, die wird es wissen, die hatte ja auch mal nen eigenen Laden.

Alina, und wie sind die Kekse geworden? Halten sie?

Wir haben jetzt vielleicht Gastgeschenke. Meine Freundin und ihr Freund waren auf ner Hochzeit und haben uns von dort so ne Herzbrille mitgebracht. Überlegen jetzt, ob wir die als Gastgeschenk kaufen.

So jetzt muss ich mich auskurieren, glaub ich hab mir ne Magen-Darm-Grippe eingefangen, kann noch nicht mal Essen in der Werbung sehen, ohne das mir schlecht wird, super!!

Liebe Grüße von einer kranken
Conny

Bäh, Magendarmgrippe… Da wünsch ich dir gute Besserung, Conny! Vergiss nicht zu trinken, auch wenn´s schwer fällt! Je mehr Tee du trinkst, desto schneller isses wieder vorbei!

Kurier dich schön aus und schreib mal, was deine Tante so gesagt hat, wenn es dir besser geht.

Hallo Monamiesekatze,
werde meine Tante auf jeden Fall mal fragen.
War heute morgen beim Arzt, super jetzt darf ich auch noch zur Magenspiegelung! Und dass so kurz vor der Hochzeit, dass brauch ich jetzt auch :cry: :cry: .
Hoffentlich gehts mir am Freitag besser, wenn wir unsere Eheringe schmieden :cry: .

Liebe Grüße
Conny

So schlimm ist so´ne Magenspiegelung gar nicht, hatt auch schon mal eine und bin direkt von den Beruhigungstropfen weg gewesen und hab herrlich gepennt! Die mussten mich mit 2 Leuten wecken, damit ich mich auf die linke Seite drehe :laughing:

Also mach dir darüber man keine Sorgen! Hauptsache, da wird abgeklärt, dass du nix schlimmes hast und du deine Hochzeit wieder voll genießen kannst! Und natürlich, damit die Ringe schön werden! Drücke euch dafür die Daumen!

Ich komme grad von Ikea, völlig vollgefuttert (RIESENTeller Flusskrebse 5€) und hab alles bekommen, was ich wollte. Hab nu ca. 150€ ausgegeben, dann kommen nochmal 150€ für Blumen (mit etwas Glück) und dann isses auch schon fertig! Und wahrscheinlich nimmt unsere Location uns sogar einige der Ikea-Sachen wieder ab, also haben unglaublich niedrige Ausgaben für die Deko, wenn ich mir mal so durchlese, was andere dafür bezahlt haben :open_mouth: Bei uns zahlen ja die Eltern / Schwiegereltern alles, aber ich wollte nicht so gerne deren Geld mit vollen Händen ausgeben, gerade weil ich so ein guter Schnäppchenfinder bin :wink: Und bislang scheint ja auch alles zu klappen! Ich bin ja schon so gespannt, wie das dann endgültig aussehen wird… Ich könnt schon so los dekorieren…ungeduldig auf den Kalender blick

Jetzt muss ich mich nur noch um die Kosmetika kümmern, meinem Süßen den Walzer eintrichtern, Helferlein organisieren und vor meinem JGA Angst haben… Ich glaube, ich muss da richtig leiden :confused: Wir werden sehn, sind ja noch 4 1/2 Wochen… Nachher treffe ich mich mit meiner Trauzeugin, die mir ihr neues Kleid vorführen will. Werde mal gaaanaz besonders nett zu ihr sein :laughing:

Hallo Monamiesekatze,
das hört sich ja spitze an mit deinem Einkauf! Ich muss bei IKEA auch immer was essen :laughing:

Liege immer noch flach und hatte gestern das Vorgespräch zur Magenspieglung. Die Ärztin war Gott sei Dank super lieb.

Heute konnten wir wieder einen dicken Haken an unsere todo-Liste machen, haben die Bestätigung von unserem DJ bekommen. Jetzt feheln nur noch die Getränke, da werden sich meine zukünftigen Schwager drum kümmern.

So langsam kommt jetzt auch die Aufregung, immer mehr Freunde haben Geheimnisse vor uns und unsere Junggesllenabschiede werden auch geplant. Werden wir am 08.09. haben, dass weiß ich schon, weil ich ja im Schichtdienst arbeite und mir freinehmen muss.

Liebe Grüße
Conny

Wie gesagt, so schlimm sind Magenspiegelungen gar nicht, da brauchst du echt keine ANgst haben! Wann musst du denn in KH? Dann können wir Daumen drücken…

Alkohol, da sagst du was! Wir müssen immer noch Wein aussuchen, dann mal los und ein Getränkecenter finden, wo wir den ganzen Alk auf Komission kaufen können, die uns das alles dann am Vorabend anliefern und verräumen und wir müssen unsere Location fragen, was die an Korkgeld haben wollen.

Obwohl… vielleicht sollte ich das nicht fragen, denn bislang haben die nix davon gesagt, will ja keine schlafenden Hunde wecken :wink: Obwohl das auch nich nett wäre.

Gestern ABend bei meiner Freundin haben wir gemerkt, dass die Frisur, die ich mir ausgesucht habe, mit meinem Schleier nicht geht. Also entweder brauch ich noch nen anderen Schleier oder ich muss mich wegen der Frisur umentscheiden :imp: Ich wollte ja eigentlich den Schleier tief im Nacken tragen, aber es ist ein doppellagiger Schleier, dessen kurzes Teil über´s Gesicht getragen werden kann. Wenn ich den nun im Nacken trage, geht es nicht mehr über´s Gesicht, dafür schlabbert es einfach nur so rum… Andererseits ist die Länge dann genauso, wie ich sie haben wollte… Heute Abend kommen meine “Hühner” zu mir, wir köpfen ne Pulle Sekt und gehn mal alle Varianten durch.
Diesbezüglich haben Männer es einfacher!

Den Termin habe ich nächsten Mttwoch, ich mach das jetzt ohne Beruhigungsmittel und darf dann direkt danach nach Hause.

Das mit dem Korkgeld würde ich nicht fragen, wie du sagst, nachher kommen die noch auf doofe Ideen.
Wir haben telefonisch einen Getränkehandel gefunden, der uns alles auf Komission verkauft und mein Schwager wird mit denen jetzt alles weitere persönlich besprechen.
Der andere Schwager und seine Frau suchen uns die Weine aus. Die beiden haben nämlich immer super leckeren Wein zu Hause.

Das mit deiner Frisur wird bestimmt! Ich hatte mir auch schon ne Vorsteckspange besorgt, die wir jetzt nicht benutzten, die kleine Blüte sah einfach schöner zu der Frisur aus (in meinem Pixum).
Ich wünsche dir auf jeden Fall super viel Spaß und viel Erfolg bezüglich deiner Frisur, heute Abend mit deinen “Hühnern”.

Ich freue mich auch schon meine “Hühner” am 08.09. mal alle wieder zu sehen, weil die wirklich überall in Deutschland verteilt wohnen.

Liebe Grüße
Conny

Hallo ihr Beiden!

Conny - was machst Du denn für Sachen? Geht es Dir hoffentlich besser? Das ist ja nun mal nicht geradeetwas, was man so kurz vor der Hochzeit braucht. Wünsche Dir gute Besserung und die Magenspiegelung schaffst Du mit links. Bin schon gespannt wie das Ringe schmieden wird…die Herzbrillen fänd ich süß - vor allem, wenn ihr Euren Eröffnungstanz macht, dann können die alle aufsetzten - ihr tanzt doch?!

@monamiesekatze: das mit dem Blumenhändler klingt zwar plausibel, aber das wichtigste wäre mir, dass ich mich drauf verlassen kann, das es dann auch wirklich klappt mit Deinen Wunschblumen, nicht das Du dann ohne dasitzt. Bin schon auf ein Photo von der Probetischdeko gespannt! Das mit den Herzkeksen find ich sehr süß - aber kriegst Du die Namen da so einfach draufgeschrieben?!

Wir waren ganz fleißig an unserem verlängerten WE:
Hochzeitskerze verziert
Plätzchen gebacken - sie halten auch am Sektglas - etwas wackelig aber zum dekorieren hält es und sieht hübsch aus!
Autoschleifen fertig gestellt, muss leider noch mal einen Meter Band nachkaufen - das nervt mich auch so, dass ich oft nochmals loslaufe was nachzukaufen
Willkommenstüten sind verziert. Füllung fehlt noch.
Körbe für Autoschleifen und Bubbles hab ich auch bei Ikea gefunden.
Die Notfallkörbchen sind jetzt Pappkartons von Ikea geworden - die sehen auch hübsch auch und tun es auch…(da war ich im Ikea plötzlich zu geizig… :blush:)
Menü ist mit dem Hotel abgesprochen, wird jetzt noch mit Küchenchef geklärt…werde Euch dann berichten, Weinempfehlung bekommen wir noch.
Gottesdienst haben wir am Samstag auch komplett gestaltet und Lesung und Fürbitten rausgesucht.
Standesamt Menü ist auch ausgesucht, müssen wir aber noch dem Restaurant mitteilen.
Flitterwochen werden auch schon konkreter - wollen wahrscheinlich eine Woche nach Madeira (Portugal), hach das wär schön.

Puhh - jede Menge erledigt und wieder ein Schritt weiter. Bin solz auf uns wir waren echt fleißig und mein Liebster hat ausserordentlich viel Geduld aufgebracht, auch wenn er die Heißklebepistole was aus dem Fenster geschmissen hat, nachdem er festgestellt hat, dass es ziemlich weh tut in den heißen Kleber zu fassen… :laughing: :laughing: :laughing:

Mit dem Korkgeld würd ich lieber aufpassen. Habt ihr abgesprochen, dass ihr den Wein mitbringen könnt? Haben Sie da irgendwas erwähnt? Bei uns wäre das Korkgeld so hoch, das es sich quasi nicht lohnt den Wein mitzubringen.

Einen schönen Nachmittag! Bilder folgen morgen im Pixum - die Digicam hatte keinen Saft mehr - typisch!

LG Alina

Also, mein Süßer meinte grad, dass die Betreiber unserer Location gar kein Korkgeld haben wollen :open_mouth: Ich wußte ja, dass die beiden echt süß sind, aber so nett??? Sie lassen uns völlig freie Hand, stellen uns trotzdem alles umsonst zur Verfügung, bestellen extra für uns Tücher und Stoffe und nehmen uns dann vermutlich auch noch die von uns gekaufte Deko ab… TOller Laden! Ich weiß gar nicht, warum alle davon immer Negatives berichtet haben, naja, da war es ja auch noch der alte Besitzer…

Ich hab die Antennenschleifen ganz verdrängt! Nun da wir ja nicht mehr am Trauungsort essen, haben wir ja auch einen Autocorso! Naja, da mach ich mir nicht so den Kopp drum, werde einfach etwas Tüll kaufen und den in STreifen schneiden. Allerdings hab ich heute keine Lust, bei den sinflutartigen Regenfällen in die Stadt zu latschen, obwohl ich eigentlich noch zum Plattenladen wollte, um mich mal nach CDs mit langsamen Walzern umzusehn. Schnucki und ich haben den gesamten Vormittag über im Netz gesurft auf der Suche nach einem Song, den wir beide mögen, der nicht zu kitschig, aber tanzbar ist… Fündig sind wir leider noch nicht geworden, haben aber Elvis “Can’t help fallin`in love”, Norah Jones "Come away with me"und Sinatra “Moon River” in die engere Wahl genommen, nachdem wir einsehen mussten, dass Nat king COles “Unforgettable” kein Walzer ist :cry:

Naja, sollten alle Stricke reißen, tanzen wir eben zu “time warp” aus der Rocky Horror Show oder “Nordisch by Nature”… Mir doch egal!!! :imp:

Merkt man, dass mir das Wetter auf die STimmung schlägt? Um mich mal selber aufzuheitern vermelde ich mal, dass meine Ma mir eine kitschige Hochzeitstorte schenken will,obwohl wir uns ja zu einem Obstkuchenherz entschlossen haben, das meine Freundinnen machen werden. Aber da wir ja auf der EInladung eine 3stöckige Torte als STempel hatten, will meine Ma, dass wir auch so eine bekommen. Nun muss ich also los und einen Konditor finden, der eine leckere und schöne Torte macht. Da sie ja nicht für alle Gäste reichen muss, sondern “nur” was für´s Auge sein soll, braucht sie ja auch nicht so groß zu werden. Ob ich mir da einen kleinen Traum erfüllen und ein weiß-rosa-Kitschteil besorgen soll :wink: Das sind ja immerhin unsere Farben und in einer der letzten WS-Ausgaben waren so schöne mit Rosendekor drin… Schnucki rastet aus!!! Der fand die ganz fuuuurchtbar! Aber das kleine Mädchen in mir, dass mit Barbie und Ken Hochzeit gespielt hat, war bei diesem Anblick ganz gerührt… Also wird mein Süßer da durch müssen, da siegt der (un-)gesunde Egoismus! GIRL POWER!

Da fällt mir ein: Die Herzbrillen hab ich auch gesehn und fand die Idee einfach traumhaft!!! So was hab ich noch nie gesehn! Warum hab ich den Gedanken eigentlich nicht weiter verfolgt? Ach ja, Mama fand die doof. Egal…
Weiß eine, was die kosten und wo man die her bekommt? Hab meine WS momentan verliehen.

So, wenn mir noch mehr einfällt, gibts Weiteres!

Ja nimm die kitschige Torte!!! Das kann man auch nur einmal haben! :laughing:

Letztens kam auf SWR3 drei Vorschläge für einen langsamen Walzer - was war das bloß, ich grübele mal…

Eins war auf jeden Fall von Seal - Kiss from a Rose, das andere war,…toll fällt mir nicht ein, habs aber daheim aufgeschrieben…guck ich heute abend nach.

Antennenschleifen waren super schnell erledigt, also kein Stress…

Die Besitzer von dem Lokal sind ja wohl top! Da könnte manch anderer Gastronom mal ne winzige Scheibe abschneiden!

LG Alina

Hallo ihr beiden,

Monamiesekatze, ich würde auch unbedingt die Kitschtorte nehmen!!! Unsere wird die Freundin unseres einen Trauzeugen für uns machen, alles ganz geheim!

Die Herzbrillen gibt es auf der Seite www.herzbrille.de , die Preise sind gestaffelt nach Abnahmezahl, bei 70 Stück kostet eine 1,50 € netto.
Bei Ebay hab ich nen Anbieter gefunden, da kosten sie 1,20€ brutto, inklusive 2 Wunderkerzen pro Brille. Ich denke wenn wir die bestellen dann da.

Alina, ich bin schon ganz gespannt auf deine Bilder, hört sich alles super an.

Für unseren Hochzeitstanz haben wir noch nichts engeres im Auge, ich mag ja den Hochzeitstanz von “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” so gerne, aber ich glaub, dass ist meinem Süßen zu kitschig :cry: . Ansonsten hört sich Norah Jones nicht schlecht an, ihre CD lief bei unserem ersten Kuss :smiley: .

Liebe Grüße
Conny

…so hab den anderen Liedvorschlag für langsamen Walzer mal nachgeschaut: das war “Hijo de la luna”. Ich warte mal gespannt unseren Tanzkurs ab, den wie an den letzten drei WE vor der Hochzeit gebucht haben…da läuft ja in der Regel auch aktuelle Musik, vielleicht finden wir dann ein passendes Lied.

LG Alina

Achtung Hijo dela Luna handelt davon, dass eine Zigeunerin unbedingt ein Kind will und der Mond ihr dann ein blondes Kind schenkt, worauf hin ihr Mann denkt, sie hätte ihn betrogen, weshalb er sie erschlägt…

Würde den Song nicht nehmen, der Text ist doch nicht soo passend. Der SOng von Frau Jones ist meinem Süßen eigentlich zu langsam, dazu kann er nicht tanzen und leider fällt für ihn der Aschenbrödelsong auch voll raus, weil der ihm zu kitschig ist… Männer! :imp:

Dafür haben meine Mädels und ich gestern beschlossen, dass ich den Schleier zur Trauung so weit oben auf dem Kopf trage, dass man ihn übers Gesicht ziehen kann, und in den 2 STunden Ruhepause vor der Feier abends werde ich ihn dann in den Nacken stecken, also muss die Frisur beide Varianten zulassen… Aber das soll ja machbar sein. Es war ein wunderschöner ABend, wir haben 2 Fl. Sekt gekillt und Amicielli gefuttert. Und heute ABend werde ich mal zu dem Bäcker meiner Wahl und mir eine furchtbar kitschige Torte aussuchen! :smiley: Freu :smiley:

Ach ja, nachdem ich meiner Zeremonienmeisterin unser Treuegelöbnic gezeigt hab, bin ich auf die Idee gekommen, doch noch Tatüs für die Freudentränen zu kaufen, denn sie hatte gleich Tränchen in den Augen…So süüüß!

Ach ja, so ein ABend im Kreise der Hühner ist schon was Feines!

ohhhh :blush: - hijo de la luna würd ich sagen passt ja dann 1:1 zur Hochzeit, gaaanz klasse Tip vom Radiosender und ich hab ehrlich gesagt den Text nicht gekannt… :blush:

Schöne Lösung mit dem Schleier - ich bin auch ganz verliebt in so nen Schleier den man nach vorne ziehen kann, seitdem ich das erste Mal einen anhatte und meien Schwester und meine Mutter beide in Tränchen ausgebrochen sind vor Rührung.

Ach ja Mädelsabend ist einfach was feines! Hab auch die Tatüs bei uns hatte das auch noch keiner und es ist einfach hübsch, egal ob es genutzt wird oder nicht!

Bin schon gespannt was es von der Tortenfront zu berichten gibt…

LG

Schaaaade, kann wohl erst morgen oder nach dem WE von der Tortenfront berichten, da die gute Frau erkrankt ist und den Termin für heute abgesagt hat… Schnüff…

So lange träume ich einfach von einem weißen Monster mit gefrosteten Rosen darauf :laughing: Kitsch as kitsch can be!

Mein Süßer war heute mal bei den diversen Getränkemärkten und hat sich nach günstigen ANbietern umgesehn, die bereit wären, uns die Sachen anzuliefern, einzuräumen und gegebenenfalls die Reste zurück zu nehmen. WIe war das, besorgt ihr die Getränke selbst oder war das Korkgeld zu hoch? Wie weit kommen die einem wohl mit dem Preis entgegen? Schnucki wollte die Liste nochmal mit meinem Vater durchgehn und sich dann morgen einen Kostenvoranschlag geben lassen. Zum Glück müssen wir uns auch nicht mehr um den Wein kümmern, das machen meine Eltern. Mein Süßer hat zwar etwas Ahnung davon, aber wenn ich das machen würde, müssten unsere Gäste etwas trinken, gegen das Sangria trocken und hochwertig ist :smiley: Ich LIEBE süßen Weißwein! Wir werden extra für mich Flasche kaufen und mit einem anderen Ettikett versehen, damit keiner merkt, was ich für ein “Brückenglück” trinke :wink:

Das mit dem süßen Wein ist ja der Klopfer - da kriegt man doch nen dicken Kopp…kannst die Flasche ja auch in so ner hübschen Papiertüte verstecken! :wink: :laughing:

Grad hat die Organistin abgesagt - gaaanz super. Jetzt kann ich mich um den Mist auch noch kümmern und wehe die oder der “NEUE” kann dann nicht die Lieder die ich haben will…grummelgrummel…

LG Alina

Hallo ihr Beiden,

das mit dem Wein finde ich auch super cool! Vor allem weil ich selber süßen Weißwein liebe :blush: .
Monamiesekatze gibt es schon etwas neues von der Kitschtortenfront?

Alina, das mit der Organistin ist ja doof, aber vielleicht findest du ja ein paar andere schöne Lieder? Oder sie muss noch ein bisschen üben, ist doch noch Zeit :laughing: .

Wir hatten heute unseren Trauringkurs und was soll ich sagen, wir haben die schönsten Ringe die wir uns vorstellen können!!! :laughing: :laughing:
Haben heute morgen um 9.30 Uhr mit zwei Gold und einem Silberstreifen angefangen und hatten heute um 18.00 Uhr unsere Ringe fertig. Das tollste ist, dass wir wirklich fast alles alleine gemacht haben.

Wir hatten jeder 2 Weißgold und einen Silberstreifen, die wir rund biegen mussten und dann solange an der Naht durchsägen und zusammendrücken mussten, bis die Enden komplett aneinander passten.
Unser super Kursleiter Julian hat die drei Ringe dann zusammen gelötet und wir haben sie geschliffen, geschmiergelt usw. bis sie fast fertig waren. Dann wurden sie nochmal abgedrehmelt.

Zum Schluss kam der schönste Teil, ich durfte meinen Diamanten aussuchen. Ist ein kleiner viereckiger geworden und giltzert total schön. Der wird jetzt noch eingestezt und dann können wir die Ringe in 1-2 Wochen abholen :laughing: :laughing:

Bilder von dem Kurs stelle ich so bald wie möglich ins Pixum.

Liebe Grüße von einer sehr glücklichen Eheringbesitzerin
Conny

Das mit den Ringen klingt ja toll! Ich will Bilder sehen!

Ich komme grad von der Konditorin und hab mit ihr eine Himbeer-/Preiselbeertorte geplant, die in etwa so aussehen soll wie der Stempel unserer Hochzeitseinladung.

Sie wird zwar außen aus Sahne sein, innen wird aber Quark verwendet, da wir beide ja nicht so sehr auf Sahnetorte stehen. Außerdem kommen gefrostete rosa Roden und pinke Herzen drauf, auf eine Tortenfigur wollten wir verzichten, dafür sind oben dann nochmal Rosen eingesteckt. Bin ja echt mal gespannt, da ich ja diese Torte “selber” entworfen hab und es kein Bild davon gibt. Hoffentlich gelingt mir die Überraschung für meinen Süßen, der ja nix davon weiß…

Zusätzlich bekommen wir ja noch das Beerenherz von meinen Freundinnen, und da diese Torte für 60 Personen reicht, soll das wohl hinkommen.

Und wir haben uns für einen Walzer entschieden: Wir tanzen zu “Fallin’ in love with you” von ELvis Presley, ist zwar kitschig, aber auch irgendwie sehr schön! Ansonsten gibts nicht viel Neues, ich muss für meine mdl. Prüfung am 11.9. lernen und hab gar keine Lust dazu, aber wat mutt, dat mutt!

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und bis bald!