Wo stehen die Namensschilder/der Sitzplan?

Hall Ihr alle,

ich habe mir gerade ein super Buch über Hochzeitsdekoration angeguckt und jetzt bin ich etwas verwirrt.

Also die Namensschilder oder Sitzplatzangaben (verflixt, wie nennt man die Dinger denn), also die Tischkärtchen, wo draufsteht, wer an diesem Platz sitzen soll, wo stehn die am Anfang der Hochzeit?
Stehen die alle zusammen, da wo auch der Übersichtsplan steht?
Braucht man immer (z.B. mit 80 Personen) einen solchen Übersichtsplan?
Nimmt man als Gast sein Schild dann mit und stellt es an seinen Platz?
Oder stehen vorne welche und nochwelche am Platz (aber ich mach mir die Bastelarbeit doch nicht zweimal)?

Also ich dachte ja (ein bisschen naiv vielleicht) immer, ich stelle an jeden Teller so ein Schild und dann findet schon jeder seinen Platz. Ist das zu naiv? Aber es sind ja “nur” zehn Tische. Oder sollte man jemanden zum Gäste anweisen abstellen? Oder MUSS es einen Übersichtsplan geben? (Ich kenne diese Dinger nur aus der Uni, bei Klausuren und es ist schlimmer, alle stehen vor einem DIN A4 Zettel und gucken, wo sie sitzen, als wenn man auf eigene Faus suchen geht.)

Bin jetzt überfordert!!!

Wie macht Ihr das denn? Gibts da ne Standardlösung?

LG, Marei

Hallo Marei,

Die Tischkärtchen sollten von Anfang an auf den Tischen stehen und zwar so, wie Ihr die Sitzordnung ausgetüftelt habt.

Wenn sich jeder seine Tischkarte mitnimmt und anhand des Übersichtsplans hinstellen muss, dann gibt’s ein Riesenchaos, darauf kannst Du Gift nehmen… :unamused:

Ein Tischplan (am besten mit Tischnummern oder Tischnamen) am Eingang des Saales finde ich in jedem Falle sinnvoll, da die Gäste ihre Tische dann etwas gezielter ansteuern. Sonst rennen nämlich 80 Leute völlig planlos durch den Saal und suchen ihren Tisch.

Der Tischplan ist auch dann sinnvoll, wenn Du die Gäste nicht anhand von Tischkärtchen plazierst, sondern ihnen nur Tische zuweist. Dann muss auf jeden Tisch ein Aufsteller mit den Gästenamen und die Leute setzen sich an ihren Tisch, wo sie möchten.

Was ich auch schon gesehen habe (in der Weddingstyle), dass am Eingang des Saales noch zusätzliche Kärtchen mit den Namen und der Tischnummer stehen. Jeder soll dieses Kärtchen mitnehmen und so leichter seinen Tisch finden.

Erfüllt den selben Zweck wie der Übersichtsplan, ist aber tatsächlich die doppelte Arbeit. Diese Kärtchen können im selben Design wie die Tischkarten sein, müssen aber keine Aufstellkärtchen sein. Ausserdem fahren sie später, wenn die Gäste ihren Platz gefunden haben, nur irgendwo herum.

Liebe Grüße von Eva

Hi Marei,

ich würde auch dringend empfehlen, die Tischkärtchen auf jeden Fall an jedem Platz der Gäste stehen zu haben und einen “Orientierungsplan” am Eingang der Location anzubringen, damit jeder Gast seinen ihm zugewiesenen Tisch schneller findet.

So bleibt das Chaos aus und es gibt auch hoffentlich keine Diskussionen, wer wo sitzen will und sitzen muß.

Liebe Grüße
Jana

Aber diese anderen Karten, wo nochmal der Name und die Tischnummer draufstehen brauch ich nicht, gell?

Ich finde den Raum nämlich überhaupt nicht unübersichtlich oder zu groß und man kann doch verlangen, dass sich die Leute mal ne Minute eine Nummer merken können. (Naja, ich hab ja überhaupt kein Zahlengedächtnis, aber ICH weiß ja, wo mein Tisch ist :wink: )

Marei,

Du mußt überhaupt nicht irgendwas machen oder basteln, was Du nicht möchtest, was Dir nicht gefällt oder Du für unsinnig hältst.

Die Vorgaben in Büchern oder Magazinen sind doch Gedankenregungen und man muß diese nicht komplett nachahmen, nur weil das vielleicht irgendwo so steht oder abgebildet ist.

Bei einem übersichtlichen Raum sollte erst Recht kein Chaos ausbrechen und man geht schon davon aus, daß sich die Gäste ihre Tischnummer für eine halbe Minute mal merken können :laughing:

Liebe Grüße
Jana

es reicht wirklich, wenn du die namenskarten auf dem jeweiligen tisch stellst oder auf dem teller. vielleicht eine staffelei oder so wo die tischnummern stehen und die namen dazu

Hallo Marei,

sofern unter Deinen Gästen nicht Alzheimer grassiert, sollten sie sich ihre Tischnummer wirklich merken können, bis sie an ihrem Platz sind. :laughing:

Die zusätzlichen Kärtchen, die jeder Gast am Eingang mitnimmt, um seinen Platz leichter zu finden, machen nur dann Sinn, wenn man keinen Übersichtsplan macht.

Wir machen auch einen Übersichtsplan und stellen ihn auf eine Staffelei vor den Saal. Ist naturgemäß ein Gästemagnet…

Liebe Grüße von Eva