Wo verbringt ihr euren Honeymoon?

Servus…
Mich würde ja mal brennend interessieren, wie und wo ihr eure Flitterwochen verbringt?!
Wir werden nach-flittern. Unsere Hochzeit ist am 13. Oktober, und da unsere Traumhochzeitsreise “Mit dem Wohnmobil durch Norwegen” lautet, haben wir den Reisetermin auf Mai / Juni 2007 gelegt. Ganz so kuschelig kalt muß es da ja auch nicht mehr sein…
Das hat für mich außerdem den großen Vorteil, dass das “Nach-Hochzeits-Planungsloch” nicht ganz so groß ist, weil es ja dann gilt den Honeymoon zu planen. Und so können wir die Blumen genießen, die nach der Hochzeit übrigbleiben… :wink:
Diese Reise habe ich mir als kleines Mädchen schon als Hochzeitsreise gewünscht, und dass mein Zukünftiger von der Idee Feuer und Flamme war hat mir nochmal gezeit, dass er der richtige ist :laughing:
Wie sieht’s bei euch aus? Macht ihr eine Hochzeitsreise, und wenn ja: wohin?
Alles Liebe,
Vanessa

Hi Vanessa,

unsere Hochzeit liegt schon einige Jahre zurück und unsere Flitterwochen gingen in ein superromantisches Waldhäuschen ins Erzgebirge. Ganz allein mitten im Wald und die 14 Tage waren wohl mit der schönste Urlaub überhaupt :laughing:

Norwegen reizt mich ja auch ungemein - überhaupt mag ich Skandinavien sehr und könnte mir dort ebenfalls tolle Flitterwochen vorstellen :laughing:

Liebe Grüße
Jana

Hallo Vanesse,

Da wir im Juni geheiratet haben, wenn in den sogenannten Traumzielen Regenzeit, Sturmsaison oder übermäßige Hitze herrscht, haben wir beschlossen, in Europa zu bleiben.
Wir waren in Andalusien und haben eine Mietwagenrundreise gemacht: Malaga - Granada - Cordoba - Carmona - Sevilla - Ronda. Wir haben natürlich auch vieles besichtigt, uns aber nicht überanstrengt. Und immer wieder Sachen eingebaut, die besonders romantisch und entspannend waren: Ein Mittagessen in der Alhambra mit Blick auf die Generalife Gärten, ein Besuch im Hamam in Cordoba, und natürlich total schöne Hotels, meist in alten Häusern und Palästen, die wir uns sonst nicht geleistet hätten. Es war eine wirklich schöne Reise!

Lg Alusra

Hallo,

wir fliegen Ende Oktober für drei Wochen nach Kalifornien. Das sind dann auch unsere verspäteten Flitterwochen, aber so haben wir nochmal was, auf das wir uns freuen können :smiley:

LG, Steffi


endlich verheiratet :smiley:

Hallo Vanessa,

wir heiraten auch am 13. Oktober freu :smiley:
Zuerst wollten wir gaaaaaaanz weit weg fliegen. Aber irgendwie hatte ich keine Lust auf einen 20 Stunden Flug. Jetzt machen wir 14 Tage Finca-Hopping auf Mallorca und schauen uns die Insel von Nord nach Süd und Ost nach West an. Die Fincas liegen liegen wunderbar romantisch in riesengroßen Oliven, Zitronen, Mandarinen und Mandelbaum-Hainen. Viel Ruhe, viel Zeit für uns und leeeecker Essen. Da wir auch das Hochzeitsloch wieder etwas flicken möchten, fliegen wir im Mai auf die Insel.

Grüße
Mascha

Hallo!

Ich glaube wir werden so schnell nach der Hochzeit keine Flitterwochen machen. Wir sind froh erstmal die Hochzeit bezahlen zu können, und ob mein Schatzi nach der Hochzeit noch frei hat, ist auch fragwürdig (Bundeswehr)

Also werden wir die erst irgendwann später machen. Sowas wie Südsee können wir uns vorstellen, aber das ist erstmal nur ein Traum schwelg

LG
Jana

Hallo!
Wir gehen einen Tag nach der standesamtlichen Trauung (22.12.) für 14 tage auf die Aida-Aura und machen die Tour nach Mittelamerika :stuck_out_tongue:
Allerdings hatten wir die Reise schon vorher gebucht, bevor wir uns entschieden haben noch dieses Jahr zu heiraten, also sind diese Flitterwochen mehr oder weniger Zufall :wink:
Nach der kirchlichen Trauung im Juni überlegen wir noch wo hin die Reise geht … jedoch ist unser Budget schon recht strapaziert, daher tendieren wir dazu, diese Flitterwochen um ein Jahr zu verschieben.
Mein Freund würde ja gerne campen gehen, aber Flitterwochen im Zelt :confused:
Wir werden sehen :smiley:

lieben Gruß
aidamaus

Hallo ihr Lieben!
Mein Schatz und ich haben uns ins Auto gesetzt und sind nach Norditalien gezuckelt. Schon der Weg dahin hat richtig Lust auf Urlaub gemacht. Ist toll zu sehen, wenn sich die Landschaft langsam verändern und irgendwann alles ganz italienisch aussieht. Nach zwei Nächten am Gardasee ging es nach Venedig, dann nach Florenz und zum krönenden Abschluss zum Badeurlaub auf Elba (sooo schön!!!) Italien ist mega romantisch und hat es uns leicht gemacht, alles toll zu finden. Wir hatten uns in liebevoller Kleinarbeit kleine Hotels und Unterkünfte rausgesucht, viele haben uns mit Besonderheiten überrascht, weil wir angegeben haben, dass es unsere Hochzeitsreise ist. :astonished:
Ich wünsche euch Allen super-schöne Flitterwochen! Genießt die schöne Zeit zu Zweit!!! :smiley:

Hallo,
wir fliegen im November/Dezember für fünf Wochen nach Australien (mit einem Stopover in Hongkong). Das war schon immer mein großer Traum, und da wir uns irgendwann auch eine eigene Wohnung kaufen wollen wird das erst mal unser letzter großer Urlaub sein. Ich kann es kaum erwarten, die Route steht schon und so müssen wir gar nicht so sehr viel vorplanen (haben aber aus den letzten Jahren aus Erfahrungen im individuellen Reisen). Bloß die schöne Vorweihnachtszeit hier wird mir vielleicht etwas fehlen…
LG, Carrie.
PS: ansonsten bin ich auch total der Norden-Fan und da wird es dann wohl die nächsten Jahre auch mal mit dem Auto hingehen…

wir fliegen nach hamburg…ist zwar keine typische flitterwochengegend, aber da wollten wir schon immer mal hin :smiley:

Bei uns soll es nächstes Jahr im Juni gleich nach der Hochzeit in die USA gehen. Unter anderem auch aus dem Grund, dass Richtung Asien nicht unbedingt das beste Wetter herrscht.

Wir werden eine Rundreise mit dem PKW machen und vielleicht eine Mini-Kreuzfahrt (4/5 Tage) dranhängen. Sollte es Florida sein, dann in die Karibik, sollte es Californien sein, dann nach Mexico…

Gebucht haben wir noch nicht. Aber grad heute war ich im Reisebüro: Ab November sind die neuen Kataloge da…

@ Carry
Wenn du mir Tipps für euren Aufenthalt in HK willst, kannst du mir eine PN schreiben. Ich fand es echt toll dort!

Gruß,
Annika

Wir werden zwei ur-romantische Wochen in Schottland verleben!

Wie beide sind große Schottland-Liebhaber, inklusive gutem Malt-Whisky und schönen Schlössern und Burgen und Heide!

Eine Woche wollen wir durch das Land tingeln und die Nächte in schönen Schlosshotels verbringen, die andere Woche in einer kleine Cottage bleiben und von dort aus in die Gegend streifen.

Für uns das ideale Ziel, weil wir keine Sonnenanbeter sind und es schön ruhig und malerisch mögen.

Wir stellen uns das wunderschön vor!

~ Avaluna ~

Hi Ava,

wenn Ihr dann in Schottland seid, dann grüß mir die Castle, die mystisch-romantische Gegend und das rauhe Klima.

Ich möchte auch so gern mal nach Schottland, da meine Wuffis doch “Schotten” bzw. “Highlander” sind und mein Schatzl ein extremer Burgen- und Schlösserfan.

Aber mit 2 Vierbeinern nach Großbritannien zu reisen, ist mit einer ganzen Menge Hürden verbunden und so sind wir immer wieder davon abgekommen.

Ich bin heute schon auf Deinen Bericht gespannt und vielleicht zeigst Du mir ja dann auch mal einige Urlaubsbilder :laughing:

Liebe Grüße
Jana

Hey jana!

Na klar wird es Unmengen an Fotos geben, alleine schon, weil mein Künftiger begeisterter (und auch sehr fähiger) Hobby-Fotograf ist!

Mit den Hunden kann ich verstehen, eine so lange Autofahrt oder ein Flug sind natürlich ganz schöne Strapazen…

Ich schick dir mal ne PN!

Liebe Grüße,
~ Avaluna ~

Wir waren kurz nach der Hochzeit für drei Tage in Wien, was uns aber nicht so gut gefallen hat. Deswegen haben wir uns entschlossen, nächstes Jahr die Flitterwochen im “großen Stil” nachzuholen.

Wir haben eine 14-tägige Kreuzfahrt auf der AIDAvita gebucht. Die Route führt von Hamburg über Norwegen, die Färöer Inseln, Island, Schottland und Dänemark zurück nach Hamburg. Soooo schön, von uns aus könnte es jetzt schon losgehen… freu

Wir werden, nach langen hin und her überlegen, auf die Malediven fliegen und haben uns auch unsere Wunschinsel gegönnt.
Ich wäre auch gern nach Italien gefahren, da ich das einfach klassisch schön finde und auch Italien liebe, aber mein Liebster hatte sich die Malediven in den Kopf gesetzt.
Allerdings war bei unserer Flitterwochenplanung alles dabei von Italien, Spanien, Kanal-Inseln und Kalifornien, sind wir nun wieder bei unserem Ursprungsgedanken den Malediven gelandet.
Ich finde es auch sehr schwierig, da es ja so viele tolle Orte gibt, die man besuchen kann. Wir haben uns halt für die Malediven entschieden, da wir dachten, dass wir das so schnell nicht wieder machen werden und wenn man später mal Kinder hat, dass auch kein typischer Urlaub ist wo man die “lieben Kleinen” mitnimmt.

Wir heiraten am 14.07.07 und bei uns geht´s in der Woche drauf für 2 Wochen auf die Malediven. Wir sind beide absolute Tauchfreaks und da man auf den Malediven nicht viel anderes kann außer kuscheln und tauchen ist das das optimale Ziel für uns :smiley:

Ach ja - weil hier im Forum auch schon das Statement “Regenzeit” kam: offiziell (lt. Katalog ist dort Regenzeit)… Viele unserer Freunde waren bereits im Juli dort und das heißt vor Ort tatsächlich soviel wie: 1 Stunde Regen/Tag. Wir hatten das Spielchen auch bereits als wir auf Bali im Januar waren. Auch die totalen Horrorgeschichten wg. der Regenzeit (hier waren wir 3 Wochen und hatten an 3 Tagen ´ne halbe Stunde Regen…)

Laßt Euch also nicht von Euren Traumzielen aufgrund der Angaben in Katalogen abhalten! Regenzeit ist nicht gleich Regenzeit. Am besten sprecht ihr mit Leuten, die schon mal vor Ort waren oder lest im Internet entsprechende Erfahrungsberichte…

Liebe Grüße
susn

Hallo Susn,

mir haben aber auch schon Leute erzählt, wie sie in Thailand Dauerregen hatten und irgendwann dann einen Magen-Darm-Infekt, also eigentlich gar keinen Urlaub. Oder dass es auf den Malediven so feucht war, dass kein Handtuch mehr getrocknet ist und keine Badekleidung. Das sind schon Sachen, die man speziell zur Hochzeit lieber nicht riskieren will.
Mir wurde empfohlen, im Hochsommer in Europa zu bleiben, den Langstreckenflug zu sparen und lieber einen Hotelstern mehr zuzulegen. Aber natürlich muss das jeder selbst entscheiden.

Lg Alusra

Hallo Rosi, hallo Susn,

welche Inseln habt ihr euch denn augesucht?? Bei uns stand auch erst Malediven als Ziel an oberster Stelle, da ich dort aber schon war (mit Ex) wollte ich lieber ein Ziel, dass wir gemeinsam neu entdecken können.

Wenn alles klappt, wird es nun Malaysia (übrigens ist dort der Sommer beste Reisezeit).

Das Wetter kann einem immer ein Schnippchen schlagen siehe unseren diesjährigen August :smiley:

LG Tanja

Hallo divemousse,
Wir haben uns für das “One&Only Kanuhura” entschieden, war einfach
so eine Bauchentscheidung. Wir waren noch nie auf den Malediven und ich möchte gern einmal schnorcheln, habe ich auch noch nie gemacht. Wir sind beruflich sehr stark eingespannt und vor der Hochzeit liegt auch kein Urlaub drin, dass heißt mein erster Urlaubstag ist der Tag der standesamtlichen Trauung, ich denke da sind die Malediven genau richtig! Schön weit weg, Ruhe und Erholung und viel Zweisamkeit.
Wo warst Du denn damals auf den Malediven?

Rosi