Worte verschenken

Hi Mädels,

ich habe in einer Zeitschrift eine ganz tolle Idee gelesen. Man kann vom Verein Deutscher Sprache für 5 Euro Wortpatenschaften verschenken.

So wie ich das verstehe, guckt man, ob das Wort noch frei ist und reserviert es für eine Person, die man damit beschenken möchte. Wenn man dann das Geld überwiesen hat, bekommt derjenige eine Urkunde, dass er Besitzer des Worts ist.

Trauzeugin ist übrigens noch frei. :smile: Wer da also noch jemanden fragen oder überraschen möchte.

bruchtal.prakinf.tu-ilmenau.de/v … p?cmd=idee

LG, Marei

Das ist ja ne tolle Idee!!!

Da hüpft mein Herz.

Liebe Grüsse und vielen Dank für den Tipp

Christine

Liebe Marei,

supersüße Idee…aber jetzt war bereits jemand schneller…und die Trauzeugin ist bereits reserviert und der Trauzeuge schon vergeben.

Gruß Koboldine

Danke für die tolle Idee, Marei. Hab meiner besten Freundin grad “Engelchen” gekauft zu Weihnachten, die ist ein totaler Engelfan!!!
Aber beim bezahlen wird man drauf hingewiesen, dass die Aktion nur noch bis zum 31.12.06 läuft, danach kann man keine PAtenschaften mehr übernehmen, nur noch schauen, wer welches Wort gekauft hat. Also schnell sein!!!

Liebe Grüße, Kristina

Hallo Marei!

Danke für den tollen Tipp :smiley: habe gleich das Weihnachtsgeschenk für meine Zukünftigen reseviert.

lieben Gruß
aidamaus

Huhu

Klasse Tipp!
Meine beste Freundin bekommt nun Herzensschwester geschenkt :smiley: