WS 3/2007 Seite 98 Drahtkugeln Ich blick´s nicht :-(

Hallo,

kann mir bitte jemand auf die Sprünge helfen?
Ich finde die Drahtkugel total klasse.

Ich blicke nur leider nicht wie man die macht. In der WS hat Christine geschrieben:
… die Orchideen haben wir in selbst hergestellte Kugeln gesteckt. Hierzu benötigen Sie eine Rolle pinkfarbenen Aluminiumdraht, den man komplett abwickelt. Stellen Sie sich vor, der Draht würde an ihren Fingern kleben und verweben ihn mit den Händen. Wenn der Draht so verwebt ist, dass er nicht mehr zu entwirren ist, formen sie daraus eine Kugel.

Ich weiß nicht wieviel Meter Draht ich am Wochenende vernichtet habe, aber bei mir funktioniert das mit dem “Weben” nicht. Hat jemand einen Tipp für mich?

Vielen Dank

Free

Hallo Freewind,

habe das auch gelesen, stelle es mir aber schwierig vor, ohne Hilfe eines Korpusses eine Kugel aus Draht herzustellen - insbesondere, wenn der Draht recht weich ist. Wie wäre es, wenn Du einen runden Luftballon in der benötigten Größe aufbläst, den Draht herumwickelst und wenn Die Kugel fertig ist, den Ballon platzen lässt? Ist auch ein wenig doof, die Reste dann rauszupfriemeln, geht aber insgesamt vielleicht schneller als zig Versuche ohne Ballon, die dann doch nicht klappen… :wink:

Liebe Grüße von Eva

Oje, das hört sich nicht gut an. Ich wollte auch die Drahtkugel und stellte mir das eigentlich recht einfach vor. Is wohl dann doch nicht so. Wo hattest du den Aludraht her?

Ich geh am Mittwoch zu meiner Floristin und frag die mal wie man sowas am besten macht. Ich werde wieder berichten.

Hat jemand die 01/06? Da steht es drin. Keine Panik.
Einfach nur chaotisch verwuseln und zur Kugel formen! Man benötigt pro Kugel 1 Rolle Aludraht.

Liebe Grüsse

Hi,
danke für die schnellen Tipps.

Mein Draht war ganz normal aus nem Bastelladen. Ich werd nachher mal mit verwuseln probieren.

Meine WS 1/06 hab ich derzeit verliehen. Ein weiterer Grund, sie mal wieder zurückzufordern *grins.
Ich schlafe eh schlecht, seitdem sie in fremden Händen ist. :smile:

Vielen Dank auch für den Tipp mit dem Luftballon. Ich werd mal mit nem Herzballon probieren, ob ich ein Herz “gewuselt” bekomme.
LG
Free

Weiß zufällig jemand welche Seite das in der WS 01/06 ist, ich finde sie nämlich nicht.
:frowning:

Hi Charlie,

auf Seite 261 - es ist die Anleitung zur Herstellung einer Drahtschärpe.

Liebe Grüße von Eva

Mensch Eva-
Du bist ja wahnsinnig schnell :wink:
Bei der Kugel geht es mit Punkt 4 so weiter:
Den “verwuselten” Draht durch die Hände rollen und so eine Kugel formen

Fertig. Das ist wirklich total einfach. Vor allem, wenn man den dicken Draht nimmt.

Liebe Grüsse