Wunsch nach Geld für Flitterwochen in Einladung: Wie?

Hallo zusammen,

ich vermute mal, dass Ihr dieses Thema vielleicht schon einmal hattet, aber ich frage trotzdem nochmal :blush:

Wir würden gerne in unsere Einladungskarte rein nehmen, dass wir uns Geld für die Flitterwochen wünschen und nichts für den Haushalt. Wie kann man das schön in einem Satz verpacken?!

Es muss auch nicht gereimt sein…

Danke für Vorschläge!

Gruß
Sunnybride

Hallo sunnybride!

Wir wollen es auf unserer Einladung so formulieren:

Wir laden Euch ein,
doch lasst Euch sagen, Geschenke müsst Ihr nicht hertragen,
unser Haushalt ist komplett.
Drum fänden wir es wirklich nett,
schenkt uns etwas “Flittergeld”
da die uns nicht vom Himmel fällt.
Für uns´re Hochzeitsreise dann und manchen schönen Talismann.

Hast du schonmal gegoogelt?
Hab da voll viel gefunden, nur leider hab ich keine Links für dich. Unser Spruch steht auf der Webside unter Wünsche

Schau mal hier:

http://www.tollekarten.de/einladungskarten.htm

LG Sweety

Danke Euch schon mal für die Vorschläge.

Sweety: Die Seite kannte ich zwar,aber die Sprüche habe ich noch nicht gesehen. DANKE!!

Liebe Grüße und einen schönen Tag!

Sunnybride!

Ganz einfach im ABC:

Geschenke: Unser Haushalt ist vollständig, wir haben auch genug zum Anziehen und zum Lesen, aber wir sparen für die Flitterwochen – wir freuen uns also über Bares.

Gereimtes mag ich nicht.

Ich auch nicht. Aber ein schlichter, netter Spruch, warum nicht.

vg
starlight

Wir haben auch erst überlegt, ob wir das in die Einladung schreiben sollen, aber mittlerweile sind wir davon ab. Die meisten haben schon gefragt was wir uns wünschen und sie sind meistens schon automatisch davon ausgegangen, dass es Geld ist.

Bin so gar kein Fan von diesen Geldgeschenk-Reimen :unamused:

Warum nicht ein ganz einfacher Satz wie:

Über einen finanziellen Beitrag für unsere Fitterwochen würden wir uns sehr/am meisten freuen.

LG sonnigside

Mir fällt noch ein, wir haben gar nichts in unsere Einladungen reingeschrieben. Bis jetzt haben alle gefragt, was wir uns wünschen…

vg
starlight

wir haben auf einer Messe gesehen, das es vom Wunschurlaub ein Puzzl gibt jede einladungskarte bekommt ein Puzzel und jeder kann mit der Puzzl euch dann Geld spendet für eure Flitterwochen. jeder gast bringt auf eurer Hochzeit einen Puzzlteil mit, und es ergibt sich dan ein schönes Bild von eurem Wunschurlaubsort. wenn du magst kann ich schauen ob ich noch die Adresse habe wo die HP draufsteht?

Hi Sunnybride,

wir hatten es auch ganz schlicht.
Wir hatten Überschriften in unserer Einladung und bei Geschenken stand dann: Wir freuen uns über einen Taschengeldzuschuss für unsere Flitterwochen, die wir auf Kretag verbringen werden.

Gruß Susi

Wir habten folgenden Spruch:
Nicht des Schenkens wegen seid Ihr eingeladen!
Kommt mit guter Laune und viel Zeit,
dann macht Ihr uns die größte Freud.
Wollt Ihr uns trotzdem etwas schenken,
könnt Ihr an unser Sparschwein denken…

Hallo,

hab dazu schon mal einen Thread eröffnet: weddingstyle.de/chat/forum/v … +einladung

Da sind sehr nette Sprüche dabei, vielleicht hilft das!

LG

wir haben geschrieben:

Liebe Gäste unser Plan: wir wollen gern nach Thailand fahr’n. Drum: Falls Euch kein Geschenk einfällt, schenkt uns einfach Flittergeld.

Liebe Grüße
Sabine

Hey Sabine…

den hab ich auch gelesen da auf dem Link von Sweety (und wieder mal danke an sweety!! Die fächer aus den USA kamen übrigens heute an, superschön…)… fand ich auch ganz gut aaaaber, dann kommen die noch mit Vasen an wegen dem “wenn euch nix einfällt” Teil… da hab ich es wieder gestrichen :wink:
Wir werden ja ein online-Wunschbuch erstellen, damit alle jederzeit drauf können - da möchten wir lieber das die Leute da was finden :wink:

Wir haben es so gemacht:
“Unsere Wünsche
Am meisten freuen wir uns auf ein rauschendes Fest und einen unvergesslichen Tag! Wer trotzdem noch nach einer passenden Geschenkidee sucht, darf uns gerne bei unserer Reise in die Flitterwochen unterstützen.”
Sind auch beide keine Reimfreunde… :wink: :wink:

Wer meint, er müsste uns was schenken,
braucht übers Wie und Was nicht nachzudenken.
Wir freu´n uns über Flittergeld,
für´s Flittern in die weite Welt.

In unserer Einladung steht:

Liebe Gäste laßt Euch sagen,
Geschenke müßt Ihr nicht tragen.
Unser Haushalt ist komplett.
Drum fänden wir es nett,
schenkt Ihr uns etwas Flittergeld,
da uns das nicht vom Himmel fällt.

LG
CiBu

Ich bin wieder eine von der Nicht-Reim-Fraktion und ganz froh, dass ich nicht die Einzige bin (dieses Gefühl hatte ich bisher ein bisschen)

Wir haben geschrieben (übrigens auf die letzte Seite ganz unten unserer Einladung):
Da wir schon einen kompletten Hausstand besitzen, freuen wir uns über finanzielle Unterstützung unserer Ehe.

Klare Worte - aber wir haben einiges an positiven Rückmeldungen bisher dafür bekommen.